Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Let's Dance - Sabrina Mockenhaupt: Tanzen stärkt das Selbstbewusstsein

Let's Dance  

Sabrina Mockenhaupt: Tanzen stärkt das Selbstbewusstsein

10.11.2019, 11:39 Uhr | dpa

Let's Dance - Sabrina Mockenhaupt: Tanzen stärkt das Selbstbewusstsein. Sabrina Mockenhaupt: "Öffnet euch!".

Sabrina Mockenhaupt: "Öffnet euch!". Foto: Rolf Vennenbernd/dpa. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - "Let's Dance"-Kandidatin Sabrina Mockenhaupt (38) kann im Tanzen einiges Gutes erkennen. "Dabei zu sein, ist wie ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist", erzählte die 38-Jährige am Samstagabend in Dortmund über den Weg in die TV-Sendung.

Allerdings sei es ihr schwer gefallen, sich zu öffnen und vor Publikum zu präsentieren. Das Tanzen habe ihr dann geholfen. "Wer Probleme mit den Selbstbewusstsein hat, der sollte tanzen", riet sie. "Öffnet euch!"

Sabrina "Mocki" Mockenhaupt ist Langstreckenläuferin und vielfache nationale Meisterin. Die 38-jährige nahm 2019 an der 12. Staffel von "Let's Dance" teil und belegte dort den achten Platz. Am Samstag war in Dortmund der Tourauftakt der Live-Show von "Let's Dance".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal