Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Dankeschön an die Instagram-Fans: Jennifer Aniston ist zu Tränen gerührt

Ein Dankeschön an die Fans  

Jennifer Aniston ist zu Tränen gerührt

19.11.2019, 20:58 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

Dankeschön an die Instagram-Fans: Jennifer Aniston ist zu Tränen gerührt. Jennifer Aniston: Die Schauspielerin hat innerhalb von nur fünf Wochen über 20 Millionen Fans auf Instagram gesammelt. (Quelle: David Livingston/Getty Images)

Jennifer Aniston: Die Schauspielerin hat innerhalb von nur fünf Wochen über 20 Millionen Fans auf Instagram gesammelt. (Quelle: David Livingston/Getty Images)

Mit elf Posts 20 Millionen Follower anlocken? Dieses Meisterstück gelang jetzt Hollywoodstar Jennifer Aniston. So feiert sie ihren Erfolg.

Schauspielerin Jennifer Aniston freut sich über "20 Millionen Follower?!" auf ihrem noch sehr jungen Instagram-Account. "DANKE, LEUTE", schreibt sie und postet dazu einen kurzen Clip, in dem sie sich gerührt ein Tränchen von der Wange wischt. Auch dieser, erst zwölfte Post, gefällt schon wieder zahlreichen ihrer Fans. 

Ihre beeindruckende Instagram-Karriere startete Jennifer Aniston am 15. Oktober. Mit einem ersten Foto-Post gab sie bekannt, dass sie nun auch in dem sozialen Netzwerk zu finden ist. Das Premierenbild war ein Gruppenselfie mit ihren ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus der Erfolgsserie "Friends". Ihr Kommentar dazu: "Und jetzt sind wir auch Instagram-FREUNDE. HI INSTAGRAM". Damit löste sie einen regelrechten Zusammenbruch der Social-Media-Plattform aus.

An die Follower-Könige und -Königinnen reicht Aniston damit allerdings noch nicht ganz heran. Fußballstar Cristiano Ronaldo folgen sage und schreibe 190 Millionen Menschen. Bei US-Sängerin Ariana Grande sind es 167 Millionen. Was Dwayne "The Rock" Johnson so macht, darüber wollen 162 Millionen Follower auf dem Laufenden gehalten werden.


Bei US-Star Selena Gomez sind es 161 Millionen Interessierte – aber Jennifer Aniston hat definitiv die Verfolgung aufgenommen. 20 Millionen Instagram-Fans innerhalb von elf Posts und fünf Wochen sind ja immerhin schon mal eine ordentliche Ansage.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal