Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Etwas ratlos: Daisy Ridley mit Prinz Harry bei "Star Wars"-Dreharbeiten

Etwas ratlos  

Daisy Ridley mit Prinz Harry bei "Star Wars"-Dreharbeiten

07.12.2019, 12:01 Uhr | dpa

Etwas ratlos: Daisy Ridley mit Prinz Harry bei "Star Wars"-Dreharbeiten. Daisy Ridley hat Prinz Harry eine Führung bei den "Star Wars"-Dreharbeiten gegeben.

Daisy Ridley hat Prinz Harry eine Führung bei den "Star Wars"-Dreharbeiten gegeben. Foto: Matt Crossick/Press Association/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Schauspielerin Daisy Ridley hat nach eigenen Angaben einem ratlos schauenden Prinz Harry eine Führung bei den Dreharbeiten zu "Star Wars" gegeben.

"Ich habe den schweren Verdacht, dass er noch nie einen "Star Wars"-Film gesehen hat", sagte die 27-Jährige der "Süddeutschen Zeitung".

Harrys Bruder Prinz William habe sich bei dem Besuch in den Pinewood-Studios in der Nähe von London hingegen als echter Fan gezeigt. "Der hatte großen Spaß mit den ganzen Puppen und Modellen und hat viele Fragen gestellt", sagte Ridley. Ab 18. Dezember ist die Britin im neuen Star-Wars-Film "Der Aufstieg Skywalkers" als "Rey" zu sehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal