Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Stars trauern nach Autounfall um Pedro da Silva

"Ich habe so was noch nie erlebt"  

Stars trauern nach tragischem Autounfall um Pedro da Silva

09.12.2019, 12:21 Uhr | sow, t-online.de

 (Quelle: imago/Future Image)
Pedro da Silva: Münchner Stars trauern um bekannten Manager

Der Schock sitzt tief bei Doreen Dietel. Unter Tränen berichtet sie, wie sie vom Tod ihres Freundes Pedro da Silva erfahren hat. Der bekannte Manager war bei einem Autounfall ums Leben gekommen. (Quelle: RTL)

Pedro da Silva mit Christine Theiss: So geschockt reagierten Münchner Promis auf den Tod des bekannten Managers. (Quelle: RTL)


Der PR-Manager Pedro da Silva ist am Samstagnachmittag bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Prominente wie Verena Kerth, Simone Ballack oder Doreen Dietel zeigen sich fassungslos. 

Am Samstag kam es auf der A99 bei Kirchheim zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Pedro da Silva und sein Ehemann Dieter Heß sitzen gemeinsam im Auto, als der 47-jährige PR-Manager plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug verliert. Der Wagen überschlägt sich und prallt gegen einen Baum – beide Männer sterben noch am Unfallort. Der plötzliche Tod von Pedro da Silva sorgt in der deutschen Promiszene für Bestürzung und Fassungslosigkeit.

Zu seinen Klienten gehört unter anderem Schauspielerin Doreen Dietel, auf Instagram drückt sie nun unter Tränen ihre Trauer aus: "Ich hab grad so was Krasses erfahren, dass ich auf der Stelle verschwinden möchte", erzählt sie und spricht mit erstickter Stimme weiter: "Ich habe grade erfahren, dass meine allerbesten Freunde, auch der Patenonkel von Marlow und auch mein Manager ums Leben gekommen ist, nachdem sie bei mir zu Besuch waren." Die Dschungelcamp-Teilnehmerin aus der 13. Staffel kann kaum einen Satz aussprechen, ohne ihre Aufnahme schluchzend zu unterbrechen: "Ich bin total leer, habe so was noch nie erlebt."


Viele weitere Stars melden sich inzwischen zu dem Unfalltod des Managers und bekunden ihre Trauer. So sind unter dem letzten Beitrag von Pedro da Silva auf Instagram eine ganze Reihe von Nachrichten zu finden, die auf seinen Tod Bezug nehmen: "Mein lieber Pedro und Dieter, wir werden euch sehr vermissen" schreibt beispielsweise Simone Ballack, die Sängerin Julia Kautz meint "Ruhet in Frieden. Ich bin fassungslos!" und das deutsche Fotomodell Diana Herold ergänzt: "Mir fehlen die Worte ich kann nur eins sagen, Pedro war einer der wenigen Menschen, die Herz und die Ehrlichkeit gelebt haben! Ein absoluter Familienmensch! Mein tiefstes Mitgefühl an die Familie und Freunde."


Auch die deutsche TV- und Radiomoderatorin Verena Kerth gehört zu dem Klientenkreis von da Silva. Vor allem in der Münchner Promiszene war der PR-Agent gut vernetzt und vertrat eine Menge prominenter Entertainmentgrößen. Jetzt ist er mit gerade einmal 47 Jahren verstorben – neben seinem Ehemann waren auch die beiden Hunde des Paares Opfer des Autounfalls. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal