Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sie wollte ihr helfen: Jetzt rechnet Krümel mit Nadja Abd el Farrag ab

Nach zu hoher Gagenforderung  

Krümel rechnet mit Nadja Abd el Farrag ab

13.12.2019, 21:41 Uhr | rix, t-online.de

Sie wollte ihr helfen: Jetzt rechnet Krümel mit Nadja Abd el Farrag ab. Marion Pfaff und Nadja Abd el Farrag: Die zwei Frauen haben keinen Kontakt mehr. (Quelle: imago images)

Marion Pfaff und Nadja Abd el Farrag: Die zwei Frauen haben keinen Kontakt mehr. (Quelle: imago images)

Marion "Krümel" Pfaff hatte versucht, Nadja Abd el Farrag aus der Misere zu helfen und ihr auf Mallorca einen Job verschafft. Jetzt liegen die zwei Frauen im Clinch.

Nach diversen Pleite-Skandalen und Alkohol-Eskapaden hatte Marion Pfaff sich zur Aufgabe gemacht, Nadja Abd el Farrag wieder auf die Beine zu helfen. In ihrem Mallorca-Club "Krümels Stadl" ließ die Auswanderin die Bohlen-Ex den Sommer über auftreten.

Doch damit soll jetzt Schluss sein. Denn Naddel habe "exorbitante" Gagenforderungen gehabt. Sie habe mehr als das Doppelte an Geld verlangt. Marion Pfaff ist enttäuscht von Naddel. Seit Wochen könne sie die Bohlen-Ex nicht mehr erreichen. Auf Instagram rechnet sie jetzt mit ihrer einstigen Künstlerin ab.

"Freunde kommen, Freunde gehen"

"Freunde kommen, Freunde gehen. So ist der Gang des Lebens", schreibt Krümel zu zwei Bildern, die sie mit Naddel zeigen. Weiter erklärt sie: "Ich war immer für Nadja da, habe immer versucht und danach geschaut, dass sie ihr Einkommen hat und finanziell über die Runden kommt."

Doch leider treffe man manchmal im Leben auf Menschen, "die einem nicht guttun". "Nadja hat solch eine Person getroffen." Damit könnte Marion Naddels neue Managerin meinen. Denn die hat der 54-Jährige davon abgeraten, in "Krümels Stadl" aufzutreten. "Wir arbeiten gerade intensiv an einem Imagewechsel von Nadja. Und da kann ein Laden wie 'Krümels Stadl' keine Rolle mehr spielen", sagte ihre Beraterin der "Bild"-Zeitung. 

Marion ist enttäuscht, dennoch wünsche sie Nadja Abd el Farrag alles Gute. Mehr könne sie für Naddel aber nicht mehr tun. "Ich komme nicht mehr an sie ran."

Seit Jahren wird immer wieder versucht, Nadja Abd el Farrag auf die Beine zu helfen. Schuldnerberater Peter Zwegat hatte der Bohlen-Ex schon mehrmals Hilfe angeboten. Auch die Inhaber der Secondhand-Möbelkette "Preisfuchs" wollten Naddel mit einem festen Engagement aus den Schulden retten. Jetzt ist auch Marion Pfaff gescheitert.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal