Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heiligabend bei einer Großfamilie: So feiert Schlagerstar Matthias Reim Weihnachten

Als Großfamilie  

So feiert Schlagerstar Matthias Reim Weihnachten

16.12.2019, 11:58 Uhr | sow, t-online

Heiligabend bei einer Großfamilie: So feiert Schlagerstar Matthias Reim Weihnachten. Matthias Reim: Hier ist der Sänger bei der MDR-Weihnachtsshow im vergangenen Jahr zu sehen  (Quelle: imago images / Christian Schroedter)

Matthias Reim: Hier ist der Sänger bei der MDR-Weihnachtsshow im vergangenen Jahr zu sehen (Quelle: imago images / Christian Schroedter)

Matthias Reim rockt an Weihnachten die Bühne – diese Tradition bricht der Schlagersänger auch in diesem Jahr nicht. Doch wie verbringt der 62-Jährige das Fest der Liebe privat? Uns hat er einen sprichwörtlichen Blick in seine Weihnachtsstube gewährt. 

Matthias Reim tanzt mit 62 Jahren noch auf der Bühne herum, als wäre es 1990 – damals wurde der Schlagersänger über Nacht zu einem der größten Stars der hiesigen Musikszene. Sein Song "Verdammt, ich lieb' Dich" verbinden auch heute noch Millionen Menschen mit ihm und haben vermutlich direkt eine Melodie im Ohr, wenn man nur den Songtitel erwähnt. Kein Wunder: 16 Wochen lang stand sein Lied auf Platz eins der deutschen Musikcharts, seit 1971 ist das keinem anderen Musikstück gelungen.

Ritual mit seiner Band

Aktuell tourt der Schlagerbarde mit "Matthias Reim live" durch die Lande, als nächste Konzerttermine stehen Cottbus (21. Dezember) und Berlin (28. Dezember) auf dem Plan. Vor allem der Auftritt in der Hauptstadt ist für Reim längst zu einer festen Weihnachtstradition geworden. Dabei sehen seine Fans ihn auf der Bühne das Tanzbein schwingen und Lieder schmettern – hinter der Kulisse hat er dafür ein ganz spezielles "Aufwärmprogramm", wie er im Gespräch mit t-online.de verrät: 

"Seit vielen Jahren gibt es ein Ritual mit meiner Band bevor es auf die Bühne geht. Wir stehen im Kreis und umarmen uns. Ich rufe in die Runde: 'Seid ihr einsatzbereit?' und die Musiker antworten: 'Selbstverständlich.' Dann rufe ich: 'Ich kann euch nicht hören!' und alle schreien sie noch lauter. Dass ich so laut rufe hat auch einen praktischen Grund, denn so erkenne ich, ob meine Stimme in Ordnung ist."

Weihnachten mit der Familie 

Nicht die einzige Tradition, der sich Matthias Reim verpflichtet. Der 62-Jährige wird das Weihnachtsfest ebenfalls ganz traditionell begehen: "Ich verbringe Weihnachten mit meiner Großfamilie. Neben meiner Lebensgefährtin haben sich bereits drei meiner Kinder fest angemeldet." 

Matthias Reim hat insgesamt sechs Kinder von fünf Frauen. Zur Zeit lebt er mit seinem Sohn Julian und seiner Lebensgefährtin Christin in seinem Haus in Stockach – ein 17.000-Einwohner-Ort im Süden Baden-Württembergs. Ursprünglich kommt der Sänger aus dem kleine Ort Korbach in Hessen. 

"Ich werde die drei Tage mit meiner Familie wirklich genießen", freut sich Reim, "denn danach geht es gleich wieder auf große Konzertreise. Vor allem freue ich mich auf das schon fast traditionelle Abschlusskonzert am 28. Dezember in der Mercedes Benz Arena in Berlin." Für das Konzert können Sie auf t-online.de übrigens nicht nur Tickets gewinnen, sondern auch ein Meet & Greet mit Matthias Reim.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal