Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Evelyn Burdecki will ihre Eizellen einfrieren lassen

"Mit den Männern klappt es nicht"  

Evelyn Burdecki will ihre Eizellen einfrieren lassen

27.01.2020, 11:55 Uhr | JaH, t-online.de

 (Quelle: Horst Galuschka/imago images)
Evelyn Burdecki: 31-Jährige will ihre Eizellen einfrieren lassen

Evelyn Burdecki will unbedingt Mutter werden. Da es derzeit mit den Männern nicht klappt, will sie nun ihre Eizellen einfrieren lassen. (Quelle: RTL)

Evelyn Burdecki: Die 31-Jährige hat einen Plan gefasst, wie sie sich ihren Kinderwunsch auf jeden Fall erfüllen kann, obwohl sie derzeit keinen Partner hat. (Quelle: RTL)


2019 wurde sie Dschungelkönigin. Ein ganz anderer Titel fehlt Evelyn Burdecki aber noch: Mutter. Die 31-Jährige hätte gerne ein Kind. Bisher fehlte ihr dazu ein Partner. Deswegen will sie nun Maßnahmen treffen. 

"Ich hätte am liebsten schon seit gestern so vier bis sechs Kinder", sagte Evelyn Burdecki jetzt im Interview mit RTL. Da es derzeit aber "mit den Männern nicht so klappt" und sie noch nicht wisse, "wann ich denn nun endlich loslegen kann mit dem Kinderkriegen", habe sie sich zu einem besonderen Schritt entschlossen. 

Eizellen sollen "taufrisch" sein, wenn sie zum Einsatz kommen sollten 

"Ich möchte mir meine Eizellen einfrieren lassen! Damit die für immer 31 bleiben und quasi noch taufrisch sind, wenn sie zum Einsatz kommen sollten", so Eveyln Burdecki ganz offen. Das TV-Sternchen hat sich bereits in das Thema eingelesen und sich schlaugemacht. Schon in Kürze wolle sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Klinik begeben und ihr Vorhaben in Angriff nehmen. 

Die Düsseldorferin wurde durch ihre Teilnahme bei "Der Bachelor" bekannt. Dort musste sie allerdings schon in der ersten Folge wieder gehen. Danach versuchte sie ihr Glück bei "Bachelor in Paradise" und lernte ihren späteren Partner Domenico de Cicco kennen. Die beiden waren allerdings nur kurz zusammen. Danach wurde keine Beziehung von ihr bekannt gemacht. 2019 war Evelyn Burdecki Kandidatin bei "Ich in ein Star – Holt mich hier raus!". Die Zuschauer waren offenbar begeistert und wählten sie zur Königin. Erst am Wochenende wurde sie als aktuelle Dschungelkönigin abgelöst. Prince Damien trägt nun den Titel der amtierenden Hoheit.  

Skurril, aber irgendwie auch konsequent: Evelyn Burdecki lässt sich bei der Eizellen-Aktion ebenfalls von RTL-Kameras begleiten, wie der Sender ankündigt. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal