Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

RTL-Moderatorin Annika Begiebing: Sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Annika Begiebing  

RTL-Moderatorin ist zum zweiten Mal Mutter geworden

17.02.2020, 07:52 Uhr | rix, t-online.de

RTL-Moderatorin Annika Begiebing: Sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Annika Begiebing: Seit 2018 moderiert sie das Magazin "Life - Menschen, Momente, Geschichten" bei RTL. (Quelle: TVNOW / Guido Engels)

Annika Begiebing: Seit 2018 moderiert sie das Magazin "Life - Menschen, Momente, Geschichten" bei RTL. (Quelle: TVNOW / Guido Engels)

Im November teilte Annika Begiebing ihren Fans die frohe Botschaft mit: Die RTL-Moderatorin erwartet ihr zweites Kind. Nur drei Monate später ist der Nachwuchs bereits auf der Welt.

Und auf einmal ist sie da: Völlig überraschend und im Eiltempo kam am Samstagnachmittag Töchterchen Leni zur Welt. Annika Begiebing ist zum zweiten Mal Mutter geworden – zwei Wochen früher als geplant.

Mit der Geburt ihres zweiten Kindes hatte die Moderatorin nicht so schnell gerechnet. Ihr errechneter Geburtstermin war der 1. März. Und so stand die 38-Jährige am Samstagvormittag noch für ihre Sendung "Life" vor der Kamera.

Perfektes Timing

Doch zwei Wochen wollte das kleine Mädchen wohl nicht mehr warten, ihre Tochter hatte es scheinbar eilig. Kurz nach der Aufzeichnung setzten bei Annika Begiebing die Wehen ein. Drei Stunden später war das Baby auf der Welt, wie "rtl.de" berichtet.

Perfektes Timing für die Moderatorin. Denn im November sagte sie noch, dass sie sich ein "Sonntagskind" wünsche. "Die Sendung ist immer samstags, es soll ein Sonntagskind werden, das wäre ja eigentlich perfekt. Da kann ich ja Samstag die Woche drauf wieder da sein, oder?", scherzte sie damals.

Im Sommer 2018 flimmerte Annika Begiebing zum ersten Mal für das RTL-Magazin "Life" über die Bildschirme. Seitdem steht sie regelmäßig für das Format vor der Kamera. Jetzt dürfte sie erstmal eine Pause einlegen und sich ganz auf ihr neuestes Familienmitglied kümmern.

Laut dem Onlineportal soll das kleine Mädchen auf den Namen Leni Zoe hören, 50 Zentimeter groß und 2860 Gramm schwer sein. Für die Moderatorin und ihren Mann Micha ist es übrigens bereits das zweite Kind. Vor fünf Jahren kam ihr erster gemeinsamer Sohn zur Welt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal