• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Welche Strafe erwartet Harvey Weinstein konkret?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild fĂŒr einen TextNasa warnt vor Chinas MondplĂ€nenSymbolbild fĂŒr einen TextNagelsmann macht bei Wunschspieler Druck Symbolbild fĂŒr einen TextWilliam Cohn ist totSymbolbild fĂŒr einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild fĂŒr einen TextPistorius trifft Eltern seines MordopfersSymbolbild fĂŒr ein VideoGrĂ¶ĂŸter WĂ€rmespeicher DeutschlandsSymbolbild fĂŒr ein VideoPfeilschwanzkrebse wegen Blut gejagtSymbolbild fĂŒr einen TextSchalke-Profi will zu Liga-KonkurrentSymbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Red Bull hat ProblemeSymbolbild fĂŒr einen TextMann in Wohnung getötet – FestnahmeSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAmazon dreist von BetrĂŒgern abgezocktSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Welche Strafe erwartet Harvey Weinstein konkret?

Von spot on news
Aktualisiert am 27.02.2020Lesedauer: 2 Min.
Harvey Weinstein: Der ehemalige Filmmogul wurde schuldig gesprochen.
Harvey Weinstein: Der ehemalige Filmmogul wurde schuldig gesprochen. (Quelle: Spencer Platt/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Schuldspruch am Montag wartet Harvey Weinstein nun auf sein Strafmaß. Doch wie geht es nun weiter fĂŒr den gefallenen Filmmogul? Ein Anwalt klĂ€rt auf.

Wie geht es weiter mit Harvey Weinstein? Nach seinem Schuldspruch in New York wartet der gefallene Filmmogul nun auf die VerkĂŒndung seines Strafmaßes. Doch wie hoch wird seine Strafe tatsĂ€chlich ausfallen? Wird er möglicherweise auf BewĂ€hrung wieder freigelassen? Kann er in einer Klinik bleiben? Die Nachrichtenagentur spot on news sprach ĂŒber die drĂ€ngendsten Fragen mit dem Prozessanwalt und gebĂŒrtigen Deutschen Dr. Nick Oberheiden, der seit 20 Jahren in den USA lebt und arbeitet.

Mindestens fĂŒnf Jahre fĂŒr Weinstein

Der offensichtlich angeschlagene Gesundheitszustand könne Weinstein nicht vor dem Knast retten, auch wenn er sich derzeit noch in einer Klinik befindet. Dort könne er laut Oberheiden aber nicht bleiben: "Insofern er eine behandlungsnötige Krankheit hat, wird er Ă€rztlich in der Haft betreut." Nur in schweren FĂ€llen, zum Beispiel bei einem akuten Herzinfarkt, wĂŒrden Strafgefangene in den USA vorĂŒbergehend in ein Krankenhaus gebracht.

Kommt Weinstein wieder auf freien Fuß?

Weinstein wurde nur in zwei von insgesamt fĂŒnf Anklagepunkten fĂŒr schuldig gesprochen, was ihm zumindest eine theoretische Perspektive gibt, das GefĂ€ngnis noch lebend zu verlassen. Eine Verurteilung wegen besonders schwerer sexueller Nötigung hĂ€tte ihn höchstwahrscheinlich bis zu seinem Tode hinter Gitter gezwungen. Dennoch sei es fĂŒr Weinstein eine Tragödie, so Oberheiden: "Mit dem zu erwartenden Strafmaß und einer zusĂ€tzlichen Anklage in Los Angeles könnte dieser Schuldspruch zumindest in der Wirkung dem 'lebenslang' sehr nahekommen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Wie die Weinstein-AnwĂ€lte bereits ankĂŒndigten, werden sie aller Voraussicht nach Berufung gegen das Urteil einreichen. Laut Dr. Oberheiden möglicherweise gar nicht so aussichtslos: WĂ€hrend des Prozesses seien Frauen als Zeuginnen gehört worden, die ĂŒberhaupt nicht Teil der Anklage waren. GrundsĂ€tzlich sei eine solche BeweisfĂŒhrung unzulĂ€ssig und könne nur unter ganz bestimmten Vorzeichen angewendet werden. Ob es im Weinstein-Fall in Ordnung war, diese Aussagen zu verwenden, dĂŒrfte dem US-Anwalt zufolge eine der zentralen Fragen der Berufung sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Harvey WeinsteinNew YorkUSA
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website