Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Model Bella Hadid trägt durchsichtige Spitze und Knoblauch

Skurriler Look  

Bella Hadid trägt durchsichtige Spitze und Knoblauch

02.03.2020, 12:21 Uhr | t-online, spot on news, joh

Model Bella Hadid trägt durchsichtige Spitze und Knoblauch . Bella Hadid: Die 23-Jährige ist eines der gefragtesten Models der Welt.  (Quelle: Getty Images/Francois Durand)

Bella Hadid: Die 23-Jährige ist eines der gefragtesten Models der Welt. (Quelle: Francois Durand/Getty Images)

Schwarzes Lackleder, durchsichtige Spitze, ein Dolch und einer Knoblauchkette – damit schmückt sich Bella Hadid auf der Fashion Week in Paris. Die Designer verfolgen damit ein bestimmtes Ziel

Die 23-jährige Bella Hadid gilt als eines der erfolgreichsten Models der Welt. Für die Kollektion der Designerin Vivienne Westwood durfte sie deshalb auch auf der Pariser Fashion Week ein ganz besonderes Kleid zeigen. Das Model, das eine Show abschließt, zeigt das Herzstück einer Kollektion – in diesem Jahr wurde diese Ehre Bella Hadid zuteil. Sie trug ein Brautkleid, das durch ein transparentes Spitzenoberteil ihre Brüste entblößte und an dessen Gürtel ein Dolch befestigt war. 

Model Bella Hadid: Während der Fashion Week in Paris zeigte sie ein Kleid von Vivienne Westwood auf dem Laufsteg.   (Quelle: Getty Images )Model Bella Hadid: Während der Fashion Week in Paris zeigte sie ein Kleid von Vivienne Westwood auf dem Laufsteg. (Quelle: Getty Images )

Auch eine andere Kreation der Designer erregte Aufmerksamkeit: Bella Hadid zeigte ein blau-schwarzes Kleid mit Lackleder-Elementen. Um den Hals hing eine Kette aus Knoblauchzehen. 

Das Model und der Knoblauch: Bella Hadid trägt zum Designerkleid eine Kette aus den Zehen.  (Quelle: Getty Images )Das Model und der Knoblauch: Bella Hadid trägt zum Designerkleid eine Kette aus den Zehen. (Quelle: Getty Images )

Für den Designer Andreas Kronthaler ist es die neunte Kollektion, die er für Vivienne Westwood entworfen hat.

Seine Kleider sollen negative Energie abwenden, erklärte er "Vogue" im Interview. "Ich habe versucht, die bösen Geister hier zu vertreiben", sagte er. "Wie Sie aussehen, wie Sie ich kleiden – das ist ein sehr, sehr machtvolles Werkzeug, und Sie müssen es nutzen. Genau darum ging es: sich zu verkleiden."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal