Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sarah Lombardi vor TV-Debüt: Neuer Job an Seite von Jochen Schropp

Ehemalige DSDS-Kandidatin  

TV-Debüt: Neuer Job für Sarah Lombardi

03.03.2020, 10:13 Uhr | JaH, t-online.de

Sarah Lombardi vor TV-Debüt: Neuer Job an Seite von Jochen Schropp. Sarah Lombardi: Die Sängerin hat jetzt einen neuen Job.  (Quelle: imago images / Herbert Bucco)

Sarah Lombardi: Die Sängerin hat jetzt einen neuen Job. (Quelle: imago images / Herbert Bucco)

Ihr Ex ist schon lange Juror an Dieter Bohlens Seite bei DSDS. Auch Sarah Lombardi saß schon in einer Jury neben dem Poptitanen. Doch damit ist jetzt Schluss: Die Sängerin startet bei der Konkurrenz durch.  

Die Sängerin Sarah Lombardi ("Call My Name") wird gemeinsam mit Jochen Schropp durch die neue Show "United Voices – Das größte Fanduell der Welt" führen, wie der Sender Sat 1 mitteilt. Die erste Folge gibt es bereits ab dem 13. März 2020 um 20.15 Uhr. 

Kandidaten sind Sasha oder Sido 

In der ersten Ausgabe treten Popsanger Sasha und Deutschrapper Sido gegeneinander an und müssen mit drei Songs eine Jury von sich überzeugen. Die beiden singen den Angaben zufolge aber nicht allein, sondern gemeinsam mit bis zu 300 Fans. Eine Woche später kämpfen The BossHoss und Angelo Kelly gegeneinander.

Jochen Schropp und Sarah Lombardi: Die beiden moderieren zusammen die Show "United Voices – Das größte Fanduell der Welt".  (Quelle: © SAT.1/Frank Dicks	)Jochen Schropp und Sarah Lombardi: Die beiden moderieren zusammen die Show "United Voices – Das größte Fanduell der Welt". (Quelle: © SAT.1/Frank Dicks )

Die Stimmung im Studio sei bei dieser neuen Show "einfach mega", erklärte Sarah Lombardi bereits in einer Pressemitteilung des Senders. "Jeder Künstler wünscht sich diese Art von Fans", so die 27-Jährige. Gemeinsam mit ihren Fans müssen die Stars eine unabhängige Jury überzeugen.

Sarah Lombardi startete ihre Karriere 2011 bei RTL. Sie stellte sich bei DSDS der Jury rund um Dieter Bohlen vor. Am Ende sang sie sich nicht nur bis auf Platz zwei, sondern lernte auch ihren späteren Ehemann und Vater ihres Sohnes kennen. Mittlerweile sind Sarah und Pietro Lombardi aber wieder getrennt. 

Sarah Lombardi wechselt zur Konkurrenz 

Zuvor hatten die beiden als Paar mehrere Staffeln ihrer eigenen Dokusoap auf RTL II. Sarah Lombardi saß zudem in der Jury von "Das Supertalent", natürlich auch an Bohlens Seite. 

Während der DSDS-Erstplatzierte dem Sender und auch der Show treu geblieben ist, Pietro Lombardi sitzt mittlerweile neben Dieter Bohlen in der "Deutschland sucht den Superstar"-Jury, hat sich seine Ex-Frau für den Konkurrenzsender Sat.1 entschieden. Für Sarah Lombardi ist es der erste Moderationsjob einer großen Show. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Pressemitteilung von Sat.1
  • Eigene Recherche
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal