Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest: Neuer Punklook und seine Botschaft

Übersät mit Tätowierungen  

Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest ist kaum wiederzuerkennen

09.03.2020, 11:09 Uhr
Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest: Neuer Punklook und seine Botschaft . Eric und Edith Stehfest: Bei der Filmpremiere zu "9 Tage wach" zeigt sich das Paar in einem auffälligen Partnerlook. (Quelle: Getty Images/ Tristar Media / Kontributor)

Eric und Edith Stehfest: Bei der Filmpremiere zu "9 Tage wach" zeigt sich das Paar in einem auffälligen Partnerlook. (Quelle: Tristar Media / Kontributor/Getty Images)

Neuer Name, neuer Look, neues Ich: Eric Stehfest und seine Frau überraschen mit einem extravaganten Partnerlook bei der Filmpremiere in Berlin. Und nicht nur das Äußere hat sich verändert. 

Besucher der Filmpremiere konnten am Sonntag auf dem roten Teppich einen neuen herausstechenden Look des bekannten Schauspielers Eric Stehfest und dessen Frau Edith Stehfest bestaunen. Anlässlich der Premiere zum Film "9 Tage wach", der auf seiner gleichnamigen Bestseller-Biografie beruht, präsentiert sich das Paar auffällig anders.

Aber nicht nur äußerlich hat Stehfest das Bedürfnis sich zu verändern. Auch aus seinem Inneren hat er etwas Wichtiges mitzuteilen. Er sprach über neue Pläne und Botschaften.

Darum geht es in Buch und Film: Eric Stehfest, gespielt von Jannik Schümann, war lange Crystal-Meth-abhängig. Seine Biografie handelt von dieser prägenden Lebensphase, den Abgründen seiner Psyche, der Suche nach Liebe und seinem Weg in die Heilung. Der Film wird am Sonntag, den 15. März, auf Pro Sieben gezeigt.

Neue Mission mit seiner Frau an der Seite

Blondierte Haare und Augenbrauen, Punkfrisur, Tattoos an den Schläfen und kahlrasierten Kopfseiten, Hals, Arme und Hände des Paars ebenfalls mit den gleichen Tattoos bedeckt. Bisher kannten Fans den ehemaligen GZSZ-Schauspieler eher mit dunkelblondem und kurzgeschorenem Undercut, tattoofrei und klassischem Outfit. Seine Frau dagegen zeigt sich oft extravagant gekleidet.

Stehfest habe sich aber inzwischen nicht nur optisch neu erfunden: "Wir sind '€$OH€$', ausgesprochen SOS. Wir sind eine Band und werden unsere Stimmen benutzen, um die Menschen miteinander zu verbinden", verrät er t-online.de. Er heiße auch nicht mehr Eric, denn der "weilt nicht mehr unter uns. Mein Name ist Ampel." Der Künstlername seiner Frau ist Lotta Laut. 

So kennen Fans den Schauspieler: Eric Stehfest mit dunkelblonden kurzen Haaren und tattoofrei. (Quelle: Getty Images/ Isa Foltin / Kontributor)So kennen Fans den Schauspieler: Eric Stehfest mit dunkelblonden kurzen Haaren und tattoofrei. (Quelle: Isa Foltin / Kontributor/Getty Images)

Sie wollen als Band Film, Musik und Theater vereinen, bei Konzerten auch Reden halten und Filmsequenzen zeigen, sagte Stehfest der Nachrichtenagentur dpa.

Liebe und Heilung als Lösung für mehr Frieden

Zu seinem 30. Geburtstag im Juni 2019 teilte Stehfest bereits ein herausstechendes Schwarzweißfoto von sich auf seinem Instagramaccount. Der sonst eher schmalere Eric zeigt sich dort mit nacktem, stark trainiertem Oberkörper und Vollbart.

Die erste Verwandlung und gleichzeitig eine starke Botschaft: In seiner Bildunterschrift verrät er, dass "viele neue Aufgaben" vor ihm stünden, für die "es sich lohnt zu kämpfen". Außerdem wünscht er Menschen mehr Selbstliebe und Heilung. Dadurch würde aus seiner Sicht weniger Diskriminierung und Links- sowie Rechtsextremismus stattfinden.


2017 veröffentlichte Stehfest seine Biografie "9 Tage wach". Über vier Jahre lang spielte er Chris Lehmann in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und war im Frühjahr 2019 das letzte Mal dort zu sehen.

Es folgte ein Auftritt in der RTL-Show "Dancing on Ice", aus der er als Sieger hervorging. Zusammen mit seiner Frau hat er ein gemeinsames Kind. Fans dürfen gespannt sein, was von Eric Stehfest alias Ampel und seiner Band in den nächsten Monaten zu sehen und zu hören sein wird. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: