• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Harvey Weinstein verurteilt: 23 Jahre Gef├Ąngnis!


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAchtj├Ąhrige stirbt nach BadeunfallSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Exporte nach Russland gestiegenSymbolbild f├╝r einen TextTesla stoppt Produktion in Gr├╝nheideSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz in Italien: Weitere OpferSymbolbild f├╝r einen TextDax-Konzern fliegt aus wichtiger RanglisteSymbolbild f├╝r einen TextSarah Kern erlitt SchlaganfallSymbolbild f├╝r einen TextAirbus-Notlandung in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextKontaktlinse bringt Handy ins AugeSymbolbild f├╝r einen TextLeila Lowfire: "bespuckt und geschlagen"Symbolbild f├╝r einen TextAnna-Maria Ferchichi hat die Haare abSymbolbild f├╝r einen Text76-J├Ąhriger masturbiert vor KindernSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAldi senkt ├╝berraschend PreiseSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Lange Haftstrafe f├╝r Filmproduzent Harvey Weinstein

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 11.03.2020Lesedauer: 2 Min.
Harvey Weinstein: Der einstige Mogul muss f├╝r 23 Jahre ins Gef├Ąngnis.
Harvey Weinstein: Der einstige Mogul muss f├╝r 23 Jahre ins Gef├Ąngnis. (Quelle: imago images / ZUMA Wire)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein wurde von der US-Justiz zu 23 Jahren Haft verurteilt. Die Staatsanwaltschaft forderte zun├Ąchst ein h├Âheres Strafma├č.

Der vormalige Filmproduzent Harvey Weinstein ist wegen seiner Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Richter James Burke verk├╝ndete das Strafma├č am Mittwoch in New York. Das Urteil folgt nun rund zwei Wochen nachdem eine Jury Weinstein wegen Vergewaltigung und sexueller N├Âtigung schuldig gesprochen hatte.

Die Staatsanwaltschaft hatte zu vor eine deutlich h├Âhere Strafe beantragt. Weinstein habe jahrzehntelang Frauen missbraucht und zeige bislang keine Reue. Die Verteidigung hat bereits angek├╝ndigt, in Revision gehen zu wollen.

Freispruch in einem Anklagepunkt

Eine Jury hatte den Hollywood-Mogul Ende Februar wegen Vergewaltigung und sexueller N├Âtigung f├╝r schuldig befunden. Nicht schuldig sei er aber in den beiden schwersten Anklagepunkten des "raubtierhaften sexuellen Angriffs" sowie eines noch schwereren Vorwurfs bez├╝glich Vergewaltigung.

In dem aufsehenerregenden Prozess ging es vor allem um zwei Vorw├╝rfe: Weinstein soll 2006 die Produktionsassistentin Mimi Haleyi zum Oralsex gezwungen und die heutige Friseurin Jessica Mann 2013 vergewaltigt haben.

Nach dem Schuldspruch war Weinstein zun├Ąchst in ein Krankenhaus gekommen und dann in das Gef├Ąngnis Rikers Island in der Millionenmetropole New York. Nun soll er in einem Gef├Ąngnis im Bundesstaat New York untergebracht werden.

Vorw├╝rfe von mehr als 80 Frauen

Mehr als 80 Frauen werfen Weinstein sexuelle ├ťbergriffe vor. Die Anschuldigungen gegen den Produzenten wurden im Herbst 2017 von der "New York Times" und dem Magazin "New Yorker" ver├Âffentlicht. Sie waren der Anfang der "MeToo"-Bewegung.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D├╝sseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


├ťberall auf der Welt erkannten viele Frauen und auch einige M├Ąnner ihre eigenen Geschichten in denen der mutma├člichen Weinstein-Opfer wieder - sie begannen, diese Geschichten unter dem Schlagwort "Me too" ("Ich auch") zu sammeln. Die "MeToo"-Bewegung hatte das Urteil gegen Weinstein als Meilenstein gefeiert, aber auch kritisiert, dass er nicht in allen Anklagepunkten f├╝r schuldig befunden wurde.

Die juristischen K├Ąmpfe sind f├╝r den Ex-Produzenten auch nach dem Verfahren in New York nicht zu Ende. In Los Angeles wurde er ebenfalls wegen Vergewaltigung und sexueller N├Âtigung angeklagt. Auch dort k├Ânnte es zum Prozess kommen. Davon abgesehen verhandeln seine Anw├Ąlte weitgehend unter Ausschluss der ├ľffentlichkeit mit zivilen Kl├Ągerinnen um Entsch├Ądigungen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Harvey WeinsteinHollywoodNew YorkVergewaltigung
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website