Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniela Katzenberger: Sex-Flaute und Dessous-Mangel

Lucas Cordalis beschwert sich  

Sex-Flaute und Dessous-Mangel bei Daniela Katzenberger

09.04.2020, 10:33 Uhr | Seb, t-online

Daniela Katzenberger: Sex-Flaute und Dessous-Mangel. Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Die beiden sind seit Anfang 2014 ein Paar, heirateten am 4. Juni 2016. (Quelle: picture alliance/Eventpress)

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Die beiden sind seit Anfang 2014 ein Paar, heirateten am 4. Juni 2016. (Quelle: picture alliance/Eventpress)

Häusliche Gemütlichkeit statt Erotik pur im Schlafzimmer: Bei Daniela Katzenberger und ihrem Ehemann Lucas Cordalis herrscht Flaute im Bett. Besonders ihn scheint das sehr zu stören.

Die Katze stellt ihr Privatleben aktuell in ihrer neuen Show "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" (RTL2) zur Schau. Doch von ehelichem Glück kann Lucas Cordalis aktuell nicht viel erzählen. Denn der Sänger vermisst ein bisschen Erotik in der Beziehung.

Fünf Jahre keine sexy Unterwäsche

"Dass ich meine Frau in heißer Unterwäsche gesehen habe, ist eine ganze Weile her. Rund um das Zeugungsdatum von Sophia", schätzt er im Interview. Die gemeinsame Tochter ist jedoch schon fünf Jahre alt. Da ist also etwas Zeit vergangen.

Das Thema Dessous lässt den Sohn der verstorbenen Schlagerikone Costa Cordalis nicht mehr los. Weiter erklärt er seine Wünsche so: "Ich möchte das Gefühl haben, dass sie für mich mal was Schönes anzieht. Man muss auch sein eigenes Auge mal verwöhnen. Und nicht nur seine verratzte Frau auf der Couch erleben jeden Tag." Und mit dieser Wut im Bauch stellt er dann auch seine Frau zur Rede.

"Langsam musst du mal nachlegen"

"Wir sind im verflixten siebten Jahr. Langsam musst du mal nachlegen, wenn du sechs Jahre die gleiche Unterhose anhast", wirft er seiner Frau vor. Damit die Katze mehr Auswahl hat, geht es dann zum Dessous-Shopping. Doch da steht Daniela so gar nicht drauf.

"Ich liebe Schlafanzüge, da hat man doch auch viel länger was von. Sexy ist immer so kratzig und unbequem. Es ist eng, drückt, schmerzt – da habe ich dann gar keinen Bock mehr, mit dem in die Kiste zu steigen..." Zumal sie bei Körbchengröße F ohnehin Probleme habe etwas Schönes und Passendes zu finden.

Im Gegenzug für die Reizwäsche soll auch Lucas etwas mit Daniela ausprobieren. Statt ins Schlafzimmer geht es jedoch zum Tanzkurs: Daniela möchte mit ihrem Mann Salsa lernen. Da bewegt man ja auch die Hüften...

Verwendete Quellen:
  • "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" vom 9. April 2020

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal