Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Mario Götze und Ann-Kathrin über Schwangerschaft: "Fuck, auf keinen Fall"

"Wir waren erst einmal schockiert"  

Ann-Kathrin Götze: Die Schwangerschaft kam unerwartet

21.04.2020, 12:09 Uhr | rix, t-online.de

Mario Götze und Ann-Kathrin über Schwangerschaft: "Fuck, auf keinen Fall". Ann-Kathrin Götze: Die Influencerin wird zum ersten Mal Mutter. (Quelle: Bryan Bedder/Getty Images for G-Star RAW)

Ann-Kathrin Götze: Die Influencerin wird zum ersten Mal Mutter. (Quelle: Bryan Bedder/Getty Images for G-Star RAW)

Ende März verkündeten Ann-Kathrin und Mario Götze die Baby-News. Drei Wochen später gewährt das Model Einblicke in die Schwangerschaft und verrät, warum das Paar mit dem positiven Testergebnis nicht gerechnet hat.

"Drei sind eine Familie", schrieb Ann-Kathrin Götze am 27. März zu einem Pärchenfoto von sich und ihrem Mann. Mit dieser Nachricht verkündete die 30-Jährige ihre Schwangerschaft. Zu diesem Zeitpunkt war das Model bereits im siebten Monat schwanger.

"Es ging so schnell"

Bereits in wenigen Wochen werden Ann-Kathrin und Mario Götze zum erste Mal Eltern. Doch bevor es so weit ist, hat die Influencerin für ihre Fans auf YouTube ein Video rund um ihre Schwangerschaft gedreht. In dem 22-minütigen Clip steht sie ihren Abonnenten Rede und Antwort. So verrät Ann-Kathrin zum Beispiel, wann sie von der Schwangerschaft erfahren und wie sie Mario davon erzählt hat.

"Nach unserer Hochzeit im letzten Juni habe ich aufgehört, zu verhüten und Hormone einzunehmen, und wir dachten uns: 'Ok, vielleicht nächstes Jahr.' Man weiß ja nie, wie der Körper auf die fehlenden Hormone reagiert", so das Model. "Aber dann ging es so schnell. Wir hätten nie gedacht, dass es so schnell gehen würde."

Nur drei Monate nach der Hochzeit auf Mallorca war Ann-Kathrin schwanger. Erfahren hatte sie von der Schwangerschaft mehr oder weniger nebenbei. Denn den Test machte die 30-Jährige, als sie gerade auf dem Sprung war. Im Badezimmer hatte sie vorsichtshalber immer mehrere Schwangerschaftstest aufbewahrt. Denn jedes Mal wenn sie mit Freunden ausgegangenen ist, hatte sie vorher einen Test gemacht, um sich sicher sein zu können, nicht ein Baby in sich zu tragen, dem sie schaden könnte, wenn sie Alkohol trinken würde.

"Fuck, auf keinen Fall!"

Dieses Mal war der Test auf einmal positiv. Ihre ersten Worte, die ihr durch den Kopf gingen; "Fuck, auf keinen Fall! Es passiert doch schon jetzt." Weiter erzählt sie: "Es ging so schnell. Ich wurde so schnell schwanger, ich war schockiert. Wir wollten ein Baby, aber wie konnte das so schnell gehen?"

Dann habe sie auch Mario den Test gezeigt. "Wir waren erst einmal schockiert. Ich weiß noch: Ich saß auf seinem Schoß und wir haben beide ungefähr zehn Minuten lang geweint und mussten erstmal damit klarkommen, dass es jetzt so schnell geht." Dennoch schätze sich das Paar glücklich. Ann-Kathrin und Mario Götze wissen, wie lange andere Paare auf diesen Moment warten.

"Wir mussten das erstmal sacken lassen"

Erst im März teilte sie die Nachricht dann auch mit ihren Fans. "Es war unsere Entscheidung, das für uns zu behalten. Es ist so schnell passiert. Wir mussten das erstmal sacken lassen, es genießen", so Ann-Kathrin weiter. "Jeder hat eine Meinung und wir wollten diese Meinungen nicht hören. Wir wollten unsere eigenen Erfahrungen machen."

Mittlerweile hat sie das Geheimnis gelüftet. Aber ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, das behält Ann-Kathrin weiter für sich. Das will die 30-Jährige erst bei einer sogenannten Gender-Reveal-Party (zu Deutsch: Geschlechts-Enthüllungs-Party) offenbaren. Die soll Anfang oder Mitte Juni stattfinden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal