Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Beatrice Egli — Klartext über Fotos: "In so einem Aufzug putze ich nicht"

Nach Leder-Foto  

Beatrice Egli stellt klar: "In so einem Aufzug putze ich nicht"

12.05.2020, 15:05 Uhr | Seb, t-online.de

Beatrice Egli — Klartext über Fotos: "In so einem Aufzug putze ich nicht". Beatrice Egli: Die Sängerin wurde durch ihre Teilnahme bei DSDS bekannt. (Quelle: imago images / HOFER)

Beatrice Egli: Die Sängerin wurde durch ihre Teilnahme bei DSDS bekannt. (Quelle: imago images / HOFER)

Tagelang bereitete Sängerin Beatrice Egli ihren Fans Freude mit neuen Putz-Fotos bei Instagram. Doch damit nimmt sie Freunden ihrer tollen Bühnenoutfits auch ein wenig die Illusion.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Mal im enganliegenden und tief ausgeschnittenen Leder-Look, mal im silbernen Glitzer-Kleid oder im farbenfrohen Rock: Beatrice Egli schmeißt sich beim Hausputz in Schale. Ihre über 275.000 Follower bei Instagram haben in den letzten Tagen viele nicht alltägliche Fotos vom Corona-Alltag der Sängerin zu sehen bekommen. Jetzt stellt Beatrice allerdings klar: So putzt sie nicht wirklich.

Einige hatten es vielleicht schon vermutet: Diese Bilder wurden eher für Social Media inszeniert, als dass sie tatsächlich Schnappschüsse aus dem echten Leben darstellten. Das bestätigt jetzt auch die Schweizerin in einem Instagram-Post, der noch einmal alle Looks bündelt. "Ich habe so viele Reaktionen auf meine Frühjahrsputz-Bilder bekommen. Danke dafür", fängt sie ihren Post an. "Der ein oder andere hat sich vielleicht gefragt, ob ich immer in so einem Aufzug putze. Da muss ich euch leider enttäuschen." Und schon zerplatzen (männliche) Fan-Träumereien.

Beatrice erklärt, warum sie die Fotos machte: "Ich wollte nur mal wieder meine liebsten Bühnenoutfits ausführen. Frei nach dem Motto: 'Wenn ich nicht auf die Bühne darf, mach ich mir halt selber eine.'"

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal