Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Klaus Selmke (†70): Schlagzeuger von DDR-Kultband "City" ist tot

Er wurde 70 Jahre alt  

Klaus Selmke von DDR-Kultband City ist gestorben

23.05.2020, 11:55 Uhr | Seb, t-online.de

Klaus Selmke (†70): Schlagzeuger von DDR-Kultband "City" ist tot. Klaus Selmke: Der Drummer spielte seit der Gründung 1970 bei City. (Quelle: imago images / Karina Hessland)

Klaus Selmke: Der Drummer spielte seit der Gründung 1970 bei City. (Quelle: imago images / Karina Hessland)

City waren eine der bedeutendsten Bands der DDR. Jetzt ist ihr Schlagzeuger und Gründungsmitglied Klaus Selmke verstorben, wie die Musiker bestätigen.

Mit Hits wie "Am Fenster" oder "Der King vom Prenzlauer Berg" wurde die Ost-Berliner Rockband City in der DDR berühmt. Auch nach der Wende machte die Gruppe weiter und erspielte sich zahlreiche Fans im Westen. Von Anfang mit dabei: Drummer Klaus Selmke. Im Alter von 70 Jahren ist der Musiker nun verstorben.

"Wir sind momentan noch sprachlos"

Am Freitagmittag schaltete die Band ihr Facebook-Profilfoto schwarz, wie "Bild" berichtet. Auf Anfrage der Zeitung vermeldete Sänger Toni Krahl, dass Selmke verstorben sei: "Wir sind momentan noch sprachlos. Unser Drummer Klaus Selmke ist heute um 14 Uhr verstorben."

Der Musiker litt an Krebs, hatte einen bösartigen Tumor an der Leber, einen sogenannten Klatskintumor. Er ist am Freitag im Beisein seiner Frau in der Berliner Charité verstorben.

Die Band stellte bei Facebook mittlerweile auch ihr Titelbild um. Es zeigt einen schwarzen Banner mit zwei überkreuzten roten Drumsticks. Darüber steht "Klaus Selmke, 21.4.1950 bis 22.5.2020". Ein Statement veröffentlichten die Rocker noch nicht.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal