Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bild von 1984: Erkennen Sie diese WDR-Moderatorin?

Sie war auch mal ein RTL-Gesicht  

Bild von 1984: Erkennen Sie diese WDR-Moderatorin?

03.06.2020, 16:59 Uhr | rix, t-online.de

Bild von 1984: Erkennen Sie diese WDR-Moderatorin?. Dieses Mädchen stand jahrelang für RTL vor der Kamera. (Quelle: Instagram / Miriam Lange)

Dieses Mädchen stand jahrelang für RTL vor der Kamera. (Quelle: Instagram / Miriam Lange)

Ein gelbes Shirt, eine blaue Hose und farblich passende Ringel-Söckchen: Das kleine Mädchen auf dem Fahrrad ist heute eine erfolgreiche Moderatorin. Erkennen Sie, wer sich hinter diesem kleinen Knirps verbirgt?

Mensch, wie die Zeit vergeht. Das dachte sich vermutlich auch diese Moderatorin, als sie im Fotoalbum blätterte und dabei einen Schnappschuss aus den Achtzigerjahren fand. Das kleine Mädchen trägt auf dem Foto ein gelbes Lacoste-Shirt, dazu eine dunkelblaue Shorts. Besonders auffällig: die süßen Ringel-Söckchen, die in Kombination mit den dunkelblauen Sandalen, perfekt zu Hemd und Hose passen.

Der Fokus soll aber eigentlich auf dem Rad liegen. Denn den Schnappschuss teilte die heute 40-Jährige mit ihren Fans anlässlich des Weltfahrradtages. "Meine Begeisterung fürs Radel startete mit vier Jahren", schrieb sie zu dem Foto. Wissen Sie, wer die Aufnahme von 1984 mit ihren Fans geteilt hat? Nein? Das kleine Mädchen auf dem Bild ist Miriam Lange.

Die Moderatorin stand fast 20 Jahre lang für RTL vor der Kamera. Bei RTL Hessen startete die gebürtige Frankfurterin ihre Karriere. Dort absolvierte sie erst ihr Volontariat, später wurde sie Redakteurin und Reporterin. Mit 22 Jahren wurde Miriam Lange dann Wettermoderatorin für diverse Nachrichtenmagazine des Senders. Später moderierte sie Sendungen wie "Punkt 12", "Explosiv" und "Guten Morgen Deutschland".

Ende des Jahres verließ Miriam Lange dann völlig überraschend den Sender, bei dem sie ihre Karriere begann. "Nach 18 Jahren RTL ist es mir natürlich nicht leicht gefallen, einen kompletten Cut zu machen und eine ganz neue Herausforderung anzunehmen. Und ich werde auch meine 'alten' und engsten Kollegen und Kolleginnen sehr vermissen, aber ich freue mich riesig auf meine neuen Aufgaben!", verkündete sie damals auf Instagram. Seit 2020 ist sie beim WDR. Dort moderiert Miriam Lange aktuell das Magazin "Hier und heute" und die "Lokalzeit am Samstag".

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal