Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Ermahnung zum Handeln: Barbara Becker will sich nicht an Rassismus gewöhnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNeue Details zu "Spionageballon"Symbolbild für einen TextSchulleiterin mit Familie tot aufgefundenSymbolbild für einen TextNach Rücktritt: Verwirrung um Brady
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Barbara Becker will sich nicht an Rassismus gewöhnen

Von dpa
10.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Barbara Becker: "Ich will mich nicht an Rassismus gewöhnen.
Barbara Becker: "Ich will mich nicht an Rassismus gewöhnen.". (Quelle: Patrick Seeger/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hamburg/München (dpa) - Die Unternehmerin Barbara Becker (53) sieht den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd als Ermahnung zum Handeln.

"Ich will und werde mich an Rassismus und Diskriminierung nie gewöhnen können und auch nicht wollen", sagte Becker dem Magazin "Gala". Wichtig sei, dass man ein gutes Selbstbewusstsein für sich entwickele und dieses immer wieder pflege.

"Ein ganz wichtiger Punkt auch bei Kindern. Kinder müssen wir so erziehen und fördern, dass sie ohne Minderwertigkeitskomplex groß werden", meinte Becker, die mit der Tennislegende Boris Becker zwei Söhne hat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Madonna kaum wiederzuerkennen – Fans schockiert
George FloydRassismus
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website