Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Isi Glück: Schlagersängerin erlebt schweren Autounfall — "Ein Schock"

"Ich bin schockiert"  

Schlagersängerin Isi Glück erlebt schweren Autounfall

20.06.2020, 11:50 Uhr | sow, t-online

Isi Glück: Schlagersängerin erlebt schweren Autounfall — "Ein Schock". Isi Glück: Die Schlagersängerin verdient ihr Geld mit Auftritten auf Mallorca.  (Quelle: imago images / Noah Wedel)

Isi Glück: Die Schlagersängerin verdient ihr Geld mit Auftritten auf Mallorca. (Quelle: imago images / Noah Wedel)

Isi Glück ist bei einem Autonunfall auf Mallorca mit einem blauen Auge davon gekommen. Die Schlagersängerin erlebte, wie ein Motorrad mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit in ihr Auto raste. 

"Wir hatten einen ultra-krassen Autounfall mit einem Motorradfahrer im Kreisverkehr", erzählt Isi Glück in ihrer Instagram-Story. Die Schlagersängerin verdient ihr Geld auf Mallorca, mit Auftritten im Megapark, der von ihrem Ehemann Carlos Lucio geleitet wird. Ihren rund 120.000 Fans auf Instagram hatte sie nun zur Abwechselung mal keine locker-leichten News zu verkünden, wie Sie im Video oben oder direkt hier sehen können.

Der Motorradfahrer sei laut der Schlagersängerin 18 Jahre alt gewesen, ein Freund saß hinten mit auf dem Gefährt. Beide seien "viel zu schnell" unterwegs gewesen, so Glück. Sie selbst befand sich mit ihrem Mann und den zwei Hunden bereits im Kreisverkehr, als das Motorrad in den Kreisverkehr "reingebrettert" und dann in ihr Auto "voll in die Seite reingeknallt" sei. Danach wären die beiden jungen Erwachsenen über das Dach ihres Autos geflogen.

"Kann das Jahr 2020 noch beschissener werden?" 

"Der hatte richtig Schmerzen" erzählt Isi Glück an Ort und Stelle des Unfalls in ihrer Insta-Story über den Motorradfahrer. Die beiden Motorradfahrer mussten umgehend ins Krankenhaus. Glück beteuert: "Ich hatte null schuld". Offenbar war die überhöhte Geschwindigkeit des Motorrads ausschlaggebend, die Schlagersängerin konnte nicht mehr ausweichen. "Ich bin schockiert", schildert sie ihren sichtlich angeschlagenen Gefühlszustand. 

Der weiße Citroën Cactus: Isi Glück, ihr Mann und die zwei Hunde saßen im Innenraum, als das Motorrad in die Seite krachte. (Quelle: Instagram/Screenshot)Der weiße Citroën Cactus: Isi Glück, ihr Mann und die zwei Hunde saßen im Innenraum, als das Motorrad in die Seite krachte. (Quelle: Instagram/Screenshot)

Glücks weißer Citroën Cactus hat offensichtliche Spuren genommen. An der Fahrerseite muss der Aufprall des Motorrads erfolgt sein, das Blech ist merklich eingedellt. Für die 29-Jährige sei das aber das geringste Problem. Sie, ihr Mann und die Hunde haben den Unfall glimpflich überstanden. Auch die beiden Männer vom Motorrad seien inzwischen wieder wohlauf, berichtet Isi Glück am nächsten Tag in ihrer Story.

"Was für ein Schock gestern", meint sie rückblickend noch einmal und berichtet, dass der Motorradfahrer und sein Freund auf dem Weg der Besserung seien. Beide hätten keine schwerwiegenden Verletzungen davongetragen. Außerdem bedankt sich Glück bei ihren Fans für die Anteilnahme. "Ich war richtig zittrig und konnte überhaupt nicht klar denken", erklärt sie ihren aufgeregten Ton in den kurzen Clips von der Unfallstelle. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Aktuelles

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: