Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Charlotte Würdig setzt sonderbaren Post zum Geburtstag ab

"Fu***** Birthday"  

Sonderbarer Geburtstagsgruß von Charlotte Würdig

12.07.2020, 12:14 Uhr | sow, t-online

Charlotte Würdig setzt sonderbaren Post zum Geburtstag ab. Charlotte Würdig: Die Moderatorin wurde am 11. Juli 42 Jahre alt und setzte einen sonderbaren Post zum Geburtstag ab. (Quelle: imago images / lausitznews.de)

Charlotte Würdig: Die Moderatorin wurde am 11. Juli 42 Jahre alt und setzte einen sonderbaren Post zum Geburtstag ab. (Quelle: imago images / lausitznews.de)

Was will die Moderatorin uns damit sagen? Charlotte Würdig ist 42 Jahre alt geworden und postete an ihrem Geburtstag ein Bild auf Instagram, das mit einer seltsamen Nachricht unterschrieben war.

Acht Jahre war sie mit dem Rapper Sido verheiratet. Doch Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Charlotte Würdig und der Berliner Musiker getrennte Wege gehen. Seitdem ist viel über die Beziehung und über die Trennung zu hören – und seitdem zeigt sich die Moderatorin auf ihrem Instagram-Kanal unbeeindruckt.

Auch ihr Post zum 42. Geburtstag passt in diese Kategorie. In einem knappen Outfit und hübsch aufgestylt fotografiert sich Würdig da selbst im Spiegel. Bemerkenswert ist vor allem ihr eigener Kommentar zum Bild.

"Happy Fu***** Birthday to me", schreibt sie zu dem Beitrag und setzt einen Blitz in Kombination mit einer Explosion als Emoticon hinter den Satz. Die zensierten Teile des Satzes lassen sich leicht entschlüsseln: "fucking" soll da stehen. Der englische Ausdruck kann schlicht als Bekräftigung ihrer Aussage gedeutet werden, kann aber auch "verdammt" oder schlimmeres bedeuten. Drückt die Moderatorin ihren Unmut aus?

Trennung von Sido "schleichender Prozess"

Ihre Follower gehen auf den Kommentar kaum ein, nur wenige schreiben so etwas wie "Donnerwetter" und nehmen sowohl Bezug auf den Blitz als auch auf das offensichtlich sehr knappe Outfit von Charlotte Würdig. Ansonsten gratulieren ihre rund 220.000 Instagram-Fans mit Nachdruck und wünschen der Moderatorin alles Gute.

Sido: 2012 hatte der Rapper Charlotte Würdig geheiratet. (Quelle: imago images/Martin Müller)Sido: 2012 hatte der Rapper Charlotte Würdig geheiratet. (Quelle: Martin Müller/imago images)

Die Trennung von Sido bezeichnete Charlotte Würdig in einem Interview mit "Bunte" im Juni dieses Jahres als "schleichenden Prozess". Das Ehe-Aus verkündete die TV-Entertainerin damals auf Instagram und schrieb, dass es acht gemeinsame Jahre voller Freude, Glück und Abenteuer mit Sido gewesen seien. Jetzt wollen sie "als liebende Eltern, aber nicht mehr als Liebespaar" zusammen bleiben, so Würdig.  

Das Paar heiratete nach kurzer Beziehung im Jahr 2012. Die beiden sind Eltern von zwei gemeinsamen Söhnen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal