Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Til Schweigers Lifestyle-Marke ausbauen: "Höhle der Löwen"-Investor investiert

Deal gesichert  

"Höhle der Löwen"-Investor kauft Til Schweigers Lifestyle-Marke

04.09.2020, 16:06 Uhr | JaH, t-online, spot on news

Til Schweigers Lifestyle-Marke ausbauen: "Höhle der Löwen"-Investor investiert . Til Schweiger: Seine Lifestyle-Marke wurde von Georg Kofler gekauft.  (Quelle: imago images / Future Image)

Til Schweiger: Seine Lifestyle-Marke wurde von Georg Kofler gekauft. (Quelle: imago images / Future Image)

Geschirr, Pullover, Bilderrahmen oder Kuscheldecken – Til Schweiger bietet fast alles an. Jetzt steigt auch ein bekannter Investor aus "Die Höhle der Löwen" mit in dieses Geschäft ein: Georg Kofler.  

Foto-Serie mit 5 Bildern

Auch außerhalb der "Höhle der Löwen" schlägt Investor Georg Kofler zu: Der TV-Investor hat die Lifestyle-Marke "Barefoot Living" von Til Schweiger gekauft. Die beiden Herren machen in Zukunft gemeinsame Sache. Die Social Chain Group des 63-jährigen Unternehmers übernimmt über ihre Tochtergesellschaft Urbanara Gmbh die Lifestylemarke "Barefoot Living" des 56-jährigen Filmemachers.

Schweiger bleibt maßgeblich beteiligt 

"Gemeinsam mit dem deutschen Schauspieler und Produzenten wird die Social Chain AG die Marke Barefoot Living durch Social Media und Social Commerce entwickeln und ausbauen", heißt es auf der Webseite von Koflers Unternehmen. Schweiger ist aber trotzdem weiterhin in entscheidender Rolle dabei. Demnach bleibt er als "Strategic Brand Lead an Bord und wird die Weiterentwicklung des Produktportfolios maßgeblich begleiten. Außerdem wird er weiterhin als erster Markenbotschafter für Barefoot Living agieren", heißt es weiter. 

Der Schauspieler gründete den Online-Shop im Jahr 2014. Fans finden hier unter anderem Wohnaccessoires und andere Lifestyle-Produkte. Dazu gehören zum Beispiel Kuscheldecken, Kaschmirpullover, Teller, Tassen, Karaffen, Bilderrahmen, Kissen, Bettwäsche und etliches mehr. 

Auf seiner Barefoot-Living-Website erklärt der Regisseur und Schauspieler, dass er bei seinen Filmen immer sehr auf einen gewissen Stil achte. Man solle sich beim Zuschauen immer wohlfühlen. Dabei sei dann die Idee zu der eigenen Marke entstanden, gekauft werden können "Wohlfühlprodukte aus meinem Leben und meinen Filmen."

Barefoot Living soll bekannter und erfolgreicher werden 

"Mit der Social Chain AG haben wir den perfekten Partner gefunden, um Barefoot Living bekannter und erfolgreicher zu machen. Die Kollektion ist für mich eine sehr persönliche Angelegenheit", erklärt Schweiger zum neuen Schritt mit seiner Marke. 

Urbanara, die Firma, die nun auch für Schweigers Marke verantwortlich sein soll, vertreibt Wohnaccessoires aus Naturmaterialien. Die Social Chain AG hatte das Unternehmen im Dezember 2019 übernommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: