Die Höhle der Löwen

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussischer Oberst überrascht mit KritikSymbolbild für einen TextKind in Brandenburger See ertrunkenSymbolbild für einen TextEx-Basketball-Kapitän Okulaja ist totSymbolbild für einen TextBauer ist ältester Mann der WeltSymbolbild für einen Watson TeaserBecker erwartet besonderen BesuchSymbolbild für einen TextBericht: Flugzeugabsturz war kein UnfallSymbolbild für einen TextRussische Panzer fahren in MinenfalleSymbolbild für einen TextVolksmusikstar spricht über SchlaganfallSymbolbild für ein VideoSchlammlawine reißt Zug aus den Gleisen Symbolbild für einen TextPSG-Star boykottiert Regenbogen-TrikotSymbolbild für einen TextCover mit Kim Kardashian heftig kritisiert
Rosberg provoziert einen Eklat – Kofler stürmt aus dem Studio
Nico Rosberg: Bei "Die Höhle der Löwen" sorgte er für Zoff.

In der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" dürfen sich die Zuschauer zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder auf eine neue Frau im Investorenteam freuen. Ein anderer Löwe hingegen wird weniger zu sehen sein.

Die Löwen in der Höhle: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Nico Rosberg, Dagmar Wöhrl und Nils Glagau.

Nicht jeder Unternehmer will um jeden Preis Anteile an seinem Start-up verkaufen. Diese Erfahrung machten auch die Investoren bei "Die Höhle der Löwen". So viele Gefühlslagen gab es bei den Löwen selten.

Nico Rosberg: Bei "Die Höhle der Löwen" sorgte er für Emotionen.

In der neuen Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es einen Deal für das dekorative Produkt "Wirestyle". Doch der ist inzwischen geplatzt. Die Gründe erklären Gründer und Investor.

André Gall und Thomas Willberger: Der Deal der beiden Männer mit Nils Glagau kam dann doch nicht zustande.

Am Montagabend lief die 100. Folge "Die Höhle der Löwen". Das wurde groß gefeiert. Die Investoren sagten einen Deal ab, ließen es sich aber nicht nehmen, für dieses Unternehmen zu spenden. 

Mit Essen lässt sich das Jubiläum besonders gut feiern: DHDL-Investorin Dagmar Wöhrl.

In der aktuellen Folge von "Die Höhle der Löwen" wurde eine Bestmarke geknackt. Die Erfinder eines innovativen Rollstuhls wollten eine Rekordsumme für ihr Produkt. Da wusste ein Löwe allein nicht mehr weiter.

Dagmar Wöhrl und die Gründer von Scewo Bro: Die Löwen hat sich auf die Erfindung gesetzt.

Premiere bei "Die Höhle der Löwen": So jung wie Davis Zöllner und Berkay Cankiran waren bisher noch keine Gründer in der Sendung. Ihr Alter wäre den beiden bei ihrem Traum allerdings fast zum Verhängnis geworden.

Davis Zöllner und Berkay Cankiran: Sie sind das jüngste Gründer-Duo in der Geschichte von "Die Höhle der Löwen".

"Ankerkraut" war eines der erfolgreichsten Start-ups aus "Die Höhle der Löwen". Die Gründer des Unternehmens kehrten als Gast-Investoren zurück. Mit ihrer Art machten sie sich jedoch keine Freunde.

"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer zählt zu den Urgesteinen der Show.

Der ehemalige "Höhle der Löwen"-Investor blickt der Entscheidung Ende September mit Unbehagen entgegen. Sollte sich eine bestimmte Koalition durchsetzen, zieht Frank Thelen sogar in Betracht, das Land zu verlassen.

Frank Thelen: Der ehemalige "Die Höhle der Löwen"-Investor hält sich mit seiner politischen Meinung nicht zurück.

Kurz vor der Wahl hat es Carsten Maschmeyer einem "Höhle der Löwen"-Mitstreiter gleichgetan und einer Partei eine große Summe gespendet. Die Spende ist öffentlich einsehbar.

Carsten Maschmeyer: Der Investor hat eine großzügige Parteispende getätigt.

Die Gründerin von "Frau Poppes" bewegte die Investoren. Und so machte Carsten Maschmeyer ein Angebot, das es so in der Vox-Show noch nie zuvor gegeben hat – das im TV aber nicht zu sehen war.

Carsten Maschmeyer: Der Investor zeigte sich ganz gerührt von der Gründerin aus der neuesten "Höhle der Löwen"-Ausgabe.

Hier wurde wohl nicht der richtige Ton getroffen: Am Montagabend wollten die Macher einer Musikapp bei "Die Höhle der Löwen" Investoren für sich gewinnen. Doch Carsten Maschmeyer und Co. reagierten empört.

"Die Höhle der Löwen": Investor Georg Kofler fühlte sich hintergangen.

Mutig stellten sich zwei Gründer in der "Höhle der Löwen" den Investoren. Sie pokerten hoch und handelten Carsten Maschmeyer herunter. Der Deal mit der Reise-App Lambus kam trotzdem nicht zustande.

Anja Niehoff und Hans Knöchel: Die beiden stellten die App Lambus in "Die Höhle der Löwen" vor.
  • Janna Halbroth
Von Janna Halbroth

Ein Löwe und ein Adler gehen zusammen auf Geschäftsreise. Nein, das ist keine Fabel, sondern die Geschichte von "Höhle der Löwen"-Investor Carsten Maschmeyer und einem DFB-Nationalspieler.

Carsten Maschmeyer: Der Unternehmer tut sich mit offenbar mit Toni Kroos zusammen.

Alkohol ist auch keine Lösung für dieses Unternehmen: Bei "Die Höhle der Löwen" wollte eine Gin-Destillerie einen Investoren für alkoholfreien Gin finden. In der Sendung gab's eine Absage, danach wurde neu verhandelt.

"Die Höhle der Löwen": Mit ihrem alkoholfreien Gin floppten Stella Strüfing und Christian Zimmermann bei den TV-Investoren.

Investor Carsten Maschmeyer spricht mit t-online über den Moment, als er die Diagnose Hautkrebs bekam, seine Ängste und den Grund, warum seine Fernsehshow für ihn zur Herausforderung wurde.

Carsten Maschmeyer: Der "Die Höhle der Löwen"-Investor kämpfte gegen Hautkrebs.
Von Jennifer Doemkes

Er ist Fotograf, Filmemacher und der älteste Gründer, der je bei "Die Höhle der Löwen" ein Startup präsentiert hat: Gert Wagner. Doch der 83-Jährige muss feststellen, dass das Urteil der Investoren knallhart sein kann.

"Die Höhle der Löwen": Gert Wagner und Dagmar Wöhrl fummeln an dem neuartigen Fotostativ des Gründers herum.

Diese Gründer kamen knallhart rüber. Obwohl schon alle Investoren abgesprungen waren, hielten sie eisern an ihrer Verhandlungstaktik fest. Jetzt kam heraus: Sie wählten auch im Nachhinein einen ungewöhnlichen Weg.

"Höhle der Löwen": Juliane Schöning und Hermant Chawla verhandelten für ihren ungewöhnlichen Esslöffel knallhart.

"Back'o'funny" heißt das Produkt, das zwei von oben bis unten in Rosa gehüllte Erfinderinnen bei "Die Höhle der Löwen" vorstellen. Ralf Dümmel und Co. zeigen sich angetan. Das Publikum jedoch lacht und meckert.

"Die Höhle der Löwen": Gisela van Bebber und Sabine Kämper aus Monheim präsentieren ihre Back- und Dessertcreme "Back´o´Funny".

Das gibt es in der Höhle nur selten: Alle fünf Löwen sind von Gründerin Jaqueline Torres Martinez und ihrem Produkt begeistert, jeder will in "MediDusch" investieren – dabei zeigten sich die Investoren zuerst ganz schön skeptisch.

Die Löwen in der Höhle: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Nils Glagau, Georg Kofler und Ralf Dümmerl.

Carsten Maschmeyer ist bei Vox wieder als "Löwe" zu sehen. Das letzte halbe Jahr beschreibt er im Interview mit t-online wegen Corona als "intensiv" – trotz privater Vorzüge.

Carsten Maschmeyer: Die Wirtschaftsgröße wurde "Die Höhle der Löwen"-Investor zum TV-Star.
Von Sebastian Berning

Der Gründer von Solmove konnte am Montagabend gleich mehrere Löwen von seinem Produkt überzeugen. Drei von ihnen gingen mit dem 57-Jährigen in der "Höhle" einen Deal ein. Doch in Wirklichkeit kam der nie zustande.

Die Löwen in der Höhle: Georg Kofler, Nico Rosberg und Dagmar Wöhrl.

Zwei Gründer aus München wollen etwas Gutes tun und mit ihrer App die Welt ein kleines bisschen besser machen. Doch ihr Pitch kommt bei den Löwen in der Höhle gar nicht gut an. Es fliegen Fetzen und es fließen Tränen.

Georg Kofler und Nico Rosberg: Beide entscheiden sich gegen "letsact".

In der "Höhle der Löwen" hofft Gründerin Sandy Glückstein mit ihren Po-Masken auf den ganz großen Coup. Doch ein Vorher-/Nachher-Foto wird der Soziologin bei ihrem Pitch zum Verhängnis.

Carsten Maschmeyer und Judith Williams: Sie sind von "PoBeau" nicht überzeugt.

TV-Serien und Filme

Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website