Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sebastian Pannek motzt über schwangere Amira Pocher

"Setzt sich unnötigem Risko aus"  

Sebastian Pannek ätzt gegen schwangere Amira Pocher

08.09.2020, 16:19 Uhr | Seb, t-online

Sebastian Pannek motzt über schwangere Amira Pocher. Sebastian Pannek: Er ist selbst Vater eines Kindes. (Quelle: imago images / Revierfoto)

Sebastian Pannek: Er ist selbst Vater eines Kindes. (Quelle: imago images / Revierfoto)

Amira Pocher hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen Influencer zu ätzen. Ex-Bachelor und Influencer Sebastian Pannek wirft der Schwangeren nun mangelndes Verantwortungsbewusstsein vor.

Zusammen mit ihrem Ehemann Oliver Pocher lästert Amira Pocher gerne über Influencer und TV-Sternchen. Die werdende Mama, die selbst aktuell Werbung für ihre Modelinie macht, bekommt nun Gegenwind von einem dieser TV-Sternchen: vom ehemaligen RTL-Bachelor Sebastian Pannek.

Sebastian Pannek, der zusammen mit Angelina Heger bzw. mittlerweile Angelina Pannek, ein gemeinsames Kind hat, meldet sich in seiner Instagram-Story von seiner Couch. Er spricht über Amira Pocher, die in der RTL-Gameshow "Denn sie wissen nicht, was passiert" zu Gast war. Dort musste sie in einem Spiel Rollschuhfahren. Und das gefiel Sebastian so gar nicht, wie er offen gesteht.

"Die eine fährt mit Rollschuhen durch das TV-Studio. Sie setzt sich einem unnötigen Risiko aus", meint er. "Ich hätte es anders gemacht – und meine Frau auch. Sie hat nämlich so viel Verantwortungsbewusstsein. Sie würde niemals Rollschuhe anziehen während der Schwangerschaft", ist sich der Ex-Freund von Clea-Lacy Juhn sicher.

Amira Pocher wehrt sich

Doch die sonst so schlagfertige Amira nimmt Rosen-Bastis Worte nicht einfach hin. Sie repostet seine Story und schreibt dazu: "Vielen Dank für Ihre überaus vorbildliche Risikoeinschätzung zu meiner Schwangerschaft, Herr Dr. Pannek, aber vielleicht bleiben Sie doch lieber bei Ihren Waterdrops und dem Handy-Zahnbleaching."

Zudem sei sie stolz, dass ihr Mann nicht mit Werbung für Zahnbleaching Geld verdiene oder den ganzen Tag mit seinem Handy spreche. Zudem ist sie genervt davon, dass Sebastian nun sein Insta-Konto auf Privat gestellt habe. Dabei ist es längst nicht das erste Mal, dass der Ex-Bachelor diese Funkstille-Funktion auf Instagram nutzt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal