Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Versehentlich? Chrissy Teigen verrät Babygeschlecht

Versehentlich ausgeplaudert?  

Chrissy Teigen verrät das Geschlecht ihres Babys

18.09.2020, 09:44 Uhr | dpa, mbo, t-online

Versehentlich? Chrissy Teigen verrät Babygeschlecht. John Legend und Chrissy Teigen freuen sich auf einen Jungen.

John Legend und Chrissy Teigen freuen sich auf einen Jungen. Foto: Ian West/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Model Chrissy Teigen und Musiker John Legend erwarten zum dritten Mal Nachwuchs. Nun hat die 34-Jährige verraten, was es wird – laut eigenen Angaben hat sie das aber gar nicht beabsichtigt.

Chrissy Teigen hat auf Instagram das Geschlecht ihres Babys verraten. Sie war gerade dabei, ihren Followern auf Instagram von ihrer Schwangerschaft und ihrem gesundheitlichen Zustand zu berichten, als sie – sei es nun absichtlich oder nicht – folgenden Satz sagte: "Das Baby ist sehr, sehr gesund. Er ist groß, er ist vermutlich ... Oops ... Das war dumm." 

Damit war es dann raus: Das Model und ihr Ehemann, der Sänger John Legend, bekommen einen Jungen. Sie hätte das Video wohlbemerkt nicht posten müssen, aber früher oder später hätte sie ihre Fans ja sicherlich sowieso darüber informiert. Teigen möchte ihre Follower immer mit Updates auf dem Laufenden halten, teilt auf Instagram regelmäßig Einblicke ins Familienleben. Ihre dritte Schwangerschaft hatte sie Mitte August öffentlich gemacht. 

Teigen hat gesundheitliche Probleme in der Schwangerschaft

Zunächst berichtete Teigen in ihren aktuellen Videos auf der Social-Media-Plattform, dass sie wegen Gesundheitsproblemen im Bett bleiben müsse und deshalb ihre Arbeit nicht wahrnehmen könne. In einem Clip sieht man, wie ihr Liebster sie mit ihren Lieblingssandwiches versorgt, in einem anderen betont Teigen, wie gelangweilt sie sei.

Es ist nicht die erste Schwangerschaft des Models: Sie und John Legend sind bereits Eltern des zwei Jahre alten Sohn Miles und die vierjährige Tochter Luna. Beide entstanden durch künstliche Befruchtung. Nach der Geburt ihres ersten Kindes hatte Teigen postnatale Depressionen. Chrissy Teigen und "All Of Me"-Interpret John Legend sind seit 2013 verheiratet. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal