Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Justin Timberlake & Jessica Biel verraten: So heißt der zweite Sohn

"Niemand schläft"  

Justin Timberlake verrät Namen seines zweiten Sohnes

18.01.2021, 17:18 Uhr | spot on news, t-online

Justin Timberlake & Jessica Biel verraten: So heißt der zweite Sohn. Justin Timberlake und Jessica Biel: Ihr zweites Kind trägt den Namen Phineas. (Quelle: imago images / ZUMA Wire)

Justin Timberlake und Jessica Biel: Ihr zweites Kind trägt den Namen Phineas. (Quelle: imago images / ZUMA Wire)

Bisher hielten sich Jessica Biel und Justin Timberlake bedeckt, nun bestätigte der Sänger und Schauspieler aber: Die beiden sind erneut Eltern geworden. Auch den Namen verriet er bei US-Moderatorin Ellen DeGeneres.

Sänger und Schauspieler Justin Timberlake hat bestätigt, dass er seit kurzem zweifacher Vater ist. Der Hollywoodstar und seine Frau Jessica Biel freuen sich über einen weiteren Sohn, der den Namen Phineas trägt. Das verriet Timberlake bei einem virtuellen Auftritt in "The Ellen DeGeneres Show". "Er ist großartig und so süß. Niemand schläft", scherzte der "In Time"-Star in der Sendung. "Aber wir sind begeistert. Und könnten nicht glücklicher sein. Wir sind sehr dankbar."

Timberlake und Biel sind seit 2012 verheiratet. Ihr erstes gemeinsames Kind, Sohn Silas, kam im April 2015 zur Welt. Ellen DeGeneres gehörte offenbar zu den wenigen Menschen "außerhalb der engen Familie", die von Biels zweiter Schwangerschaft wussten: "Ich glaube, wir waren bei FaceTime und du hast gesagt: 'Hey, möchtest du ein Geheimnis wissen?' und dann kam Jessica herein und du hast deine Hand auf ihren Bauch gelegt und meintest: 'Wir bekommen ein weiteres Baby'."


Silas habe sich bereits gut in seine Rolle als großer Bruder eingefügt, verriet Timberlake in der Show: "Im Moment mag er es sehr. Phin kann noch nicht gehen oder ihn jagen, also werden wir sehen, was passiert." Es ist das erste Mal, dass Timberlake über den erneuten Familienzuwachs spricht.

Erste Gerüchte über ein weiteres Baby kamen im Sommer 2020 auf. Im September plauderte Lance Bass, Timberlakes ehemaliger NSYNC-Kollege, dann in einem Interview mit "Entertainment Tonight" über den Nachwuchs. Bass erzählte, dass er den beiden bereits gratuliert habe und dass das Paar sehr glücklich sei. "Das Baby ist natürlich sehr süß, es ist schließlich das Kind von Justin und Jessica."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal