Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Lady Gaga: Symbolträchtiges Outfit für Joe Bidens Amtseinführung

"Ein Tag des Friedens"  

Lady Gaga: Symbolträchtiges Outfit für Joe Bidens Amtseinführung

20.01.2021, 22:44 Uhr | jdo, spot on news, t-online

 (Quelle: MediaPunch/Imago)
Amtseinführung mit Stil: Diese Outfits trugen Politiker und Stars

Ein Blick auf die Outfits der Amtseinführung: US-amerikanische Modemacher standen bei der Prominenz hoch im Kurs. Für eine kleine Prise Extravaganz sorgte hingegen Popstar Lady Gaga mit einer riesigen Friedenstauben-Brosche. (Quelle: Euronews)

Amtseinführung mit Stil: Das trugen Politiker und Stars zur Vereidigung von Joe Biden. (Quelle: Euronews)


Der Sängerin wurde die Ehre zuteil, die Nationalhymne bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten zu performen. Dabei trug sie ein auffälliges Outfit – hinter dem allerdings mehr Botschaft als Fashion steckte.

"Typisch Lady Gaga", dachte sich wohl der eine oder andere, als die Pop-Sensation in einem opulenten Outfit die Bühne bei der Vereidigung des 46. US-Präsidenten Joe Biden betrat, um die US-Nationalhymne "The Star-Spangled Banner" zum Besten zu geben.

Die Sängerin hatte sich passend zum Anlass in die Farben der amerikanischen Flagge gehüllt. Zu einer taillierten, hochgeschlossenen Jacke in Marineblau trug Lady Gaga einen voluminösen roten Rock. Der Hingucker war jedoch ganz klar die riesige goldene Brosche, die an ihrer Brust prangte. Das Schmuckstück hatte die Form einer Taube, die einen Zweig im Schnabel trägt – das Symbol des Friedens.

Lady Gaga: Bei der Amtseinführung von Joe Biden legte sie einen großen Auftritt hin. (Quelle: imago images / ZUMA Wire)Lady Gaga: Bei der Amtseinführung von Joe Biden legte sie einen großen Auftritt hin. (Quelle: imago images / ZUMA Wire)

"Ich bete, dass es ein Tag des Friedens für alle Amerikaner sein wird. Ein Tag der Liebe, nicht des Hasses. Ein Tag für Akzeptanz, nicht für Angst. Ein Tag, um von unserer zukünftigen Freude als Land zu träumen. Ein Traum, der nicht gewalttätig ist, ein Traum, der Sicherheit für unsere Seelen bietet", hatte die Sängerin vor ihrem Auftritt gepostet.

Bei den Social-Media-Usern sorgte das Outfit für geteilte Meinungen. "Ein symbolträchtiges Gewand für einen symbolträchtigen Moment. Toll ausgewählt", twitterte ein Nutzer und bekam jede Menge Zuspruch. Ein anderer fand hingegen: "Gaga hat total übertrieben. Es ist der Tag von Biden und Harris – nicht ihrer". Insgesamt bekam Lady Gaga aber viel Lob für ihren Auftritt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal