Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Gesicht von Demi Moore auf Fashion Week kaum wieder zu erkennen

"Zu oft beim Beauty-Doc"  

Fans schockiert: Demi Moore ist kaum wiederzuerkennen

31.01.2021, 13:01 Uhr | jdo, t-online

Kaum wiederzuerkennen – Demi Moore schockiert Fans

Auf der Fashion Week in Paris schweben regelmäßig bekannte Gesichter über den Laufsteg. Doch eines davon war zuletzt kaum wiederzuerkennen. Demi Moore schockierte ihre Fans. (Quelle: t-online)

Auf Modenschau: Hier schockiert Demi Moore Fans mit einem völlig veränderten Aussehen. (Quelle: t-online)


Die Schauspielerin lief als Überraschungsgast bei der Pariser Fashionweek über den Laufsteg. Doch die Mode wurde schnell zur Nebensache, denn alle Augen waren auf Demi Moores völlig veränderte Gesichtszüge gerichtet.

Erst vor einer Woche hatte Hollywoodstar Demi Moore ein Throwback-Foto mit ihren über zwei Millionen Followern auf Instagram geteilt und dafür jede Menge Komplimente bekommen. Mit der Frau von vor 25 Jahren haben die neuesten Aufnahmen der Schauspielerin allerdings nicht mehr viel gemeinsam. 

Bei einem Auftritt auf der Pariser Fashionweek war Demi Moore kaum noch wiederzuerkennen. Die 58-Jährige lief für das Modelabel Fendi über den Laufsteg, die Show wurde aufgrund der Corona-Pandemie virtuell abgehalten – und im Netz häuften sich die entsetzten Reaktionen. 

Demi Moore: So zeigte sie sich auf dem Laufsteg der Pariser Fashionweek. (Quelle: STEPHANE DE SAKUTIN / AFP / Getty Images)Demi Moore: So zeigte sie sich auf dem Laufsteg der Pariser Fashionweek. (Quelle: STEPHANE DE SAKUTIN / AFP / Getty Images)

Das Gesicht der Schauspielerin sah seltsam verändert aus. Die Oberlippe extrem hochgezogen, die Mundwinkel hängend. Dazu ungewohnt pralle Wangen und keinerlei Falten. "Das ist doch nicht Demi Moore", twitterte ein User ungläubig. "Da war wohl jemand zu oft beim Beauty-Doc", urteilte ein anderer. "Ich hoffe, sie verklagt diesen Chirurgen", lautet ein weiterer Kommentar.

Viele Fans zeigen sich regelrecht enttäuscht von der Verwandlung ihres Idols. "Das macht mich traurig", schreibt eine Nutzerin zu einem Bild des Auftritts. Eine andere findet: "Warum immer dieser Jugendwahn? Sie war doch so eine schöne Frau."

Demi Moore selbst wirkte hingegen sehr zufrieden mit ihrem Auftritt. Die 58-Jährige postete ein Video der Show auf ihrem Instagram-Account und schwärmte: "Ein Teenager-Traum ist in Erfüllung gegangen." Die vielen kritischen Kommentare dazu dürften aber auch ihr nicht verborgen bleiben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal