HomeUnterhaltungStars

Jutta Speidel schwärmt vom "Cappuccino-Mann" – "Das war exotisch"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHabeck nicht mehr beliebtester PolitikerSymbolbild für ein VideoHier ziehen Sturm und Gewitter aufSymbolbild für einen TextCommerzbank schließt viele FilialenSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextVW Golf immer unbeliebterSymbolbild für einen TextF1: Schumacher im Training abgeschlagenSymbolbild für einen Text"Sing meinen Song"-Star in LederSymbolbild für einen TextMesut Özil fällt lange ausSymbolbild für einen TextBKA warnt vor ErpressungssoftwareSymbolbild für einen TextSo sehen Sie Bayern gegen Bayer liveSymbolbild für einen TextAutos krachen auf A7 zusammen – Hund totSymbolbild für einen Watson TeaserSchumacher-Zukunft: Deadline bekanntSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Jutta Speidel schwärmt von ihrer Liebe zum "Cappuccino-Mann"

Von spot on news, t-online, jdo

Aktualisiert am 31.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Jutta Speidel: Die Schauspielerin ist aktuell Single.
Jutta Speidel: Die Schauspielerin ist aktuell Single. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Elf Jahre lang war die Schauspielerin mit

Vielen TV-Zuschauern ist Jutta Speidel aus der Erfolgsserie "Um Himmels Willen" bekannt. Bis 2006 war sie als fromme Nonne Schwester Lotte zu sehen. In ihrem Privatleben spielten Männer hingegen immer eine große Rolle. "Ich habe drei große Lieben in meinem Leben gehabt", erklärte die 66-Jährige nun im "Genusspodcast" von Promikoch Johann Lafer.


Waaas? Die waren mal zusammen?

2004 - 2006: Keira Knightley und Jamie Dornan lernten sich bei einem Fotoshooting kennen und wurden 2004 ein Paar. Die Beziehung scheiterte nach zwei Jahren,
2003: Bevor sich Heidi Klum in Seal verliebte, war das Model mehrere Wochen mit Red-Hot-Chili-Peppers-Star Anthony Kiedis liiert.
+23

"Ich bin glücklich geschieden"

Ihre erste große Liebe sei Schauspielkollege Herbert Herrmann gewesen, mit dem sie 1977 für die ZDF-Serie "Drei sind einer zuviel" vor der Kamera stand. Fünf Jahre hielt die Beziehung. "Es gingen ein paar Jahre ins Land und dann hatte ich eine Tochter, nicht von einer großen Liebe, und lernte meinen Mann, Stefan Feuerstein, als weitere große Liebe in meinem Leben kennen", so der TV-Star.

Nach dem Jawort 1984 fand sie mit ihm und den zwei Töchtern das Familienglück. "Auch wenn Franziska nicht seine leibliche Tochter ist, wurde sie angenommen wie seine eigene." Zehn Jahre hätten es ihr Ehemann und sie "gut miteinander geschafft" und seit mittlerweile 26 Jahren sei sie "glücklich geschieden", so Jutta Seidel. "Wir sind befreundet und haben es wirklich geschafft, bis heute unsere Kinder zu begleiten und gemeinsam wahnsinnig viel zu besprechen."

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Richard David Precht (Archivbild): In der jüngsten Lanz-Sendung gab es Kritik an seinem neuen Buch.
"Es macht keinen Sinn, mit Ihnen zu reden"
Kampfjet bei Übung in Finnland: Die Autobahn ist eine der wichtigsten des Landes.
Symbolbild für ein Video
Finnland sperrt Autobahn – Kampfjets sollen dort nun rollen

Sie wisse sehr viel von ihrem Ex-Mann, auch aus seinem Leben nach ihrer Ehe und "er weiß auch eine ganze Menge von mir. Er ist ein Mensch, auf den ich mich zu hundert Prozent verlassen kann, egal in welcher Lebenssituation und wo auch immer ich bin. Er würde kommen, wenn ich ihn bräuchte".

"Es war eine ganz, ganz große Liebe"

Die dritte Liebe sei natürlich "der Italiener an meiner Seite" gewesen, so die Schauspielerin. Die Beziehung zu Bruno Maccallini hatte in der Öffentlichkeit für viel Aufmerksamkeit gesorgt. "Das war exotisch, dass ich einen Italiener habe und er als 'Cappuccino-Mann' ein bunter Hund war. Die Leute haben sich wegen ihm umgedreht", erinnert sich Jutta Speidel.

Bruno Maccallini und Jutta Speidel: Die beiden waren elf Jahre lang ein Paar.
Bruno Maccallini und Jutta Speidel: Die beiden waren elf Jahre lang ein Paar. (Quelle: imago images / STAR-MEDIA)

Maccallini, mit dem die Schauspielerin bis 2013 liiert war, trat in den 90ern in verschiedenen Kaffee-Werbekampagnen auf. Heute lebt er in seiner Heimat Italien, der Kontakt sei aber nie abgebrochen, betont Jutta Speidel. "Es war eine ganz, ganz große Liebe. Wir sind in Frieden auseinandergegangen und mögen uns immer noch."

Aktuell ist die Schauspielerin Single. Um ihr Herz zu erobern, muss ein Mann allerhand mitbringen, wie sie klarstellt. "Wir müssten wie Deckel auf Topf passen. Die Chemie muss stimmen, man muss sich schön finden. Ich brauche jemanden mit Humor, großer Lebenslust und großer Toleranz. Es muss ein Wahnsinnspaket sein. Und die absolute Voraussetzung: Er muss mich so lassen, wie ich bin."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Johann LaferJutta SpeidelUm Himmels Willen
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website