Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bill Kaulitz: Er hatte Sex mit männlichem Escort

"Immer noch ein Tabu"  

Bill Kaulitz: schon mal mit Escort geschlafen

31.01.2021, 16:34 Uhr | Seb, t-online

Bill Kaulitz: Er hatte Sex mit männlichem Escort. Bill Kaulitz: Der Erfolg seiner Band Tokio Hotel hatte auch Schattenseiten. (Quelle: imago images / Steffen Schellhorn)

Bill Kaulitz: Der Erfolg seiner Band Tokio Hotel hatte auch Schattenseiten. (Quelle: imago images / Steffen Schellhorn)

Ihm lag Pop-Deutschland zu Füßen, trotzdem nahm Bill Kaulitz die Dienste eines männlichen Escorts in Anspruch. Der Tokio-Hotel-Frontmann findet es aber nicht verwerflich für Geschlechtsverkehr auch mal zu zahlen.

Mit Hits wie "Durch den Monsun" oder "Schrei" wurde Bill Kaulitz mit seiner Band Tokio Hotel vor etwa 15 Jahren über Nacht zum Star. Der Erfolg war für Bill oft etwas zu viel. Nun spricht er in einem Interview mit dem "Stern" offen über sexuelle Abenteuer mit Callboys.

"Sowas gehört auch zum Leben dazu"

So gibt der Musiker zu, auch schon mal mit einem männlichen Escort in einem Hotel geschlafen zu haben. "Ich habe so viele Freunde, die sich schon mal Sex gekauft haben. Aber irgendwie scheint das immer noch ein Tabu zu sein", so Kaulitz im "Stern"-Interview. Es sei kein Moment, auf den er besonders stolz sei: "Aber sowas gehört auch zum Leben dazu."

Beziehungen mit Männern und Frauen

Kaulitz, der gerade Werbung für seine Biografie "Career Suicide" macht, nimmt aktuell kein Blatt vor den Mund. Eigenen Angaben zufolge hatte er bereits Beziehungen mit Männern und mit Frauen. "Beides war aufregend", resümierte der Sänger. Außerdem erklärte er, dass er während seiner Zeit in Los Angeles knapp drei Jahre lang einen Freund gehabt habe. Heute habe dieser eine Frau und ein Kind.

Die Prominenz des 31-Jährigen hätte die Beziehung belastet: "Als wir noch zusammen waren, hat er mich mal nach Deutschland begleitet", erzählte er. Seinem Partner habe dabei Angst gemacht, wie viel Aufmerksamkeit dem Musiker dort entgegenschlage. 

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Spot on news
  • Instagram-Profil von Bill Kaulitz

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: