Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniel Roesner: "Alarm für Cobra 11"-Schauspieler wird Schiffskapitän

Daniel Roesner  

"Alarm für Cobra 11"-Star wird Schiffskapitän

05.02.2021, 16:41 Uhr | Seb, t-online

Daniel Roesner: "Alarm für Cobra 11"-Schauspieler wird Schiffskapitän. Daniel Roesner: Der Schauspieler will Schiffskapitän werden. (Quelle: IMAGO / Horst Galuschka)

Daniel Roesner: Der Schauspieler will Schiffskapitän werden. (Quelle: IMAGO / Horst Galuschka)

Von der Autobahn auf die sieben Weltmeere. Daniel Roesner war vier Jahre lang bei "Alarm für Cobra 11" zu sehen. Nun sattelt er um, vom Auto zum Schiff, vom Kommissar zum Kapitän.

Bei "Alarm für Cobra 11" war er der Renner. Von 2016 bis 2019 spielte Schauspieler Daniel Roesner die Rolle von Kommissar Paul Renner. Nach 73 Folgen, in denen die Autobahn sein Revier war, ging er vom Gas. Mit Freundin Cara Sophie zog er im November 2020 nach Teneriffa. Dort macht er jetzt eine Ausbildung zum Schiffskapitän.

"Ich mache eine Kapitänsausbildung für Segelschiffe. Hier gibt es eine kompakte Ausbildung in vier Monaten", verrät der Darsteller im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. Denn diese "kompakte Ausbildung" ist deutlich kürzer als die üblichen zwei Jahre Schulbank und Schulschiff.

Diesen Traum erfüllt er sich von zurückgelegtem Geld. Zudem sind die Kosten auf Teneriffa gering, weil das Paar statt in einem Hotel oder einer Wohnung in einem umgebauten Van lebt. Seine Tage auf der spanischen Insel sind zudem von der Ausbildung, Lernen und Kite-Surfen geprägt, wie er dem Blatt verrät. 

Auch auf seinem Instagram-Profil teilt der ehemalige TV-Kommissar mit seinen knapp 80.000 Followern Einblicke aus seinem Alltag als Azubi. So sieht man ihn an Bord eines kleinen Schiffes oder beim Berechnen von Kursen. "Falls ihr euch fragt, was ich neben dem Segeln sonst noch so mache", schreibt er zu einem Foto, auf dem er an einem Tisch sitzt und eine Karte vor sich hat.

Noch bis März wird das Paar auf Teneriffa bleiben. Dann soll es für die beiden aber zurück in die deutsche Heimat gehen und Roesner möchte dann auch wieder vor der Kamera stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: