Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Mit 46 Jahren: Prominente trauern um Modedesigner Sascha Gaugel

Mit 46 Jahren  

Prominente trauern um Modedesigner Sascha Gaugel

18.02.2021, 14:18 Uhr | dpa

Mit 46 Jahren: Prominente trauern um Modedesigner Sascha Gaugel. Sascha Gaugel mit Eva Padberg (l) und anderen Models nach der Präsentation seiner Kollektion "Hausach Couture" auf der Mercedes-Benz Fashion Week.

Sascha Gaugel mit Eva Padberg (l) und anderen Models nach der Präsentation seiner Kollektion "Hausach Couture" auf der Mercedes-Benz Fashion Week. Foto: picture alliance / dpa. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Er entwarf Outfits und Looks für Promis wie Halle Berry, Helene Fischer und Sophia Thomalla: Zahlreiche Prominente haben den Tod des Hamburger Modedesigners und Stylisten Sascha Gaugel betrauert.

Der 46-Jährige war am Mittwoch gestorben, wie sein Management der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg bestätigte. Zur Todesursache wollte es sich nicht äußern. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Sophia Thomalla schrieb bei Instagram, Gaugels Tod sei ein "Schicksalsschlag, der uns mit dem Vorschlaghammer gegen die Brust gedonnert wird". Der Stylist habe zusammen mit seinem Partner Kalle zu ihren engsten Vertrauten gehört. "Die Nachricht trifft mich wie ein Schlag und ich befinde mich nach wie vor in Schockstarre. (...) Ich werde ihn so unglaublich vermissen."

Moderatorin Charlotte Würdig schrieb ebenfalls auf Instagram: "Du wirst niemals weg sein!!! Du bist nur im nächsten Zimmer und wartest auf uns. Versprochen? Wir sind alle fassungslos und unendlich traurig." Auch Moderatorin Mareile Höppner postete, dass sie geschockt und unendlich traurig sei. "Danke für deine Kreativität (...) und dass du uns zu Königinnen gemacht hast. Wow, wirst du fehlen."

Der 46-Jährige hatte in Düsseldorf Modedesign studiert und später in Los Angeles gearbeitet. Sein Modelabel "Hausach Couture" brachte er den Internet-Angaben des Managements zufolge 2005 auf den Markt. 2007 hatte der Designer und Stylist den "New Faces Award" als bester Nachwuchsdesigner erhalten. Die Jury urteilte damals, er habe "das Talent, die Mode und die Frau, für die er seine Kreationen entwirft, ausdrucksstark in Szene zu setzen".

Der Hamburger Designer hatte seinem Management zufolge im Laufe seiner Karriere Kleider, Stylings und Looks für Stars wie Helene Fischer, Andie MacDowell, Halle Berry, Lenny Kravitz, Nadja Auermann, Shirin David, Karolína Kurková, Daniel Craig, Sophia Thomalla, Michelle Hunziker und Vanessa Mai kreiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal