Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Alec und Hilaria Baldwin: Ist das sechste Kind da? Neues Foto

Kryptischer Post  

Kind Nummer sechs? Alec und Hilaria Baldwin zeigen Nachwuchs

02.03.2021, 08:54 Uhr | sow, t-online

Alec und Hilaria Baldwin: Ist das sechste Kind da? Neues Foto. Hilaria Baldwin und Alec Baldwin: Das Paar hat das sechste Mal Nachwuchs bekommen. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images)

Hilaria Baldwin und Alec Baldwin: Das Paar hat das sechste Mal Nachwuchs bekommen. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images)

Sind Alec Baldwin und Ehefrau Hilaria erneut Eltern geworden? Das Paar hat ein neues Foto auf Instagram Instagram veröffentlicht, bei dem sechs Kinder zu sehen sind. Doch der Beitrag ist uneindeutig.

Alec und Hilaria Baldwin begrüßen offenbar ein sechstes Kind in ihrer Familie. Die 37-jährige Familienmama veröffentlichte am Montagabend ein Foto auf ihrem Instagram-Acoount, das sie mit ihren Kindern Carmen, Rafael, Leonardo, Romeo und Eduardo sowie einem Neuankömmling in der Runde zeigt. Übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge soll es sich dabei um das sechste gemeinsame Kind des Paares handeln. Damit hätte Hilaria Baldwin in den vergangenen acht Jahren – seit August 2013 – sechs Mal ein Kind auf die Welt gebracht.

Die Podcasterin und Autorin fügte bei ihrem Posting lediglich die Zahl "7", ein Herz-Emoji und den Namen ihres Mannes als Fotografen des Bildes hinzu. Was der etwas kryptische Post bedeuten sollte, blieb zunächst unklar. Die Kommentare waren bei dem Beitrag deaktiviert, sodass keine Gratulanten unter dem Posting mit Hinweisen glänzen konnten.

Doch offenbar soll die Zahl "7" für Alec Baldwins Anzahl an Kinder stehen. Der Schauspieler hat noch die 25-jährige Tochter Ireland Baldwin aus seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Kim Basinger. Mit Hilaria Baldwin ist Alec seit 2012 verheiratet. 

Das Ehepaar hat sich bisher noch nicht zu dem Babyfoto geäußert, veröffentlichte aber später noch eine Instagram-Story. Dort begrüßte Hilaria Baldwin das Baby mit den Worten: "Willkommen bei den Baldwins". Anschließend alberte die Mutter noch, dass das Familienbett nun "ziemlich überfüllt" sei. Erst vor rund einem halben Jahr wurde Sohn Eduardo geboren. Auch deshalb bleibt offen, ob das Paar das Kind womöglich adoptiert hat oder es von einer Leihmutter ausgetragen wurde.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal