Alec Baldwin

Hilaria und Alec Baldwin enthüllen das Geschlecht ihres Babys

Der Schauspieler und seine Ehefrau arbeiten weiter an ihrer Großfamilie. Nach vier Söhnen und zwei Töchtern erwartet das Paar nun erneut Nachwuchs – und hat verraten, was es diesmal wird.

Hilaria und Alec Baldwin: Das Paar erwartet wieder Nachwuchs.

Nach dem tödlichen Schuss am Set von „Rust" im vergangenen Oktober hat die Polizei von Santa Fe neues Videomaterial veröffentlicht. Bodycam-Aufnahmen zeigen die chaotischen Momente nach der Tragödie, bei der Kamerafrau Halyna Hutchins starb.

Symbolbild für ein Video

Ein von der Polizei veröffentlichtes Körperkameravideo zeigt dramatische Momente am "Rust"-Set. Zu sehen ist Schauspieler Alec Baldwin nach dem Abfeuern der Waffe, die Kamerafrau Halyna Hutchins tötete.

Alec Baldwin: Der Hollywoodstar ist in einem von der Polizei veröffentlichten Video vom Set des Films "Rust" zu sehen.

Eine erste Strafe ist im Zusammenhang mit dem Tod einer Kamerafrau bei Dreharbeiten mit Alec Baldwin verhängt worden. Die Produzenten müssen 137.000 US-Dollar zahlen – wegen mangelnder Sicherheit.

Alec Baldwin bei einem Event in Hollywood (Archivbild): Er feuerte die Waffe ab, die eine Kamerafrau traf.

Das Unglück am Filmset, wo Alec Baldwin die Kamerafrau Halyna Hutchins erschoss, schockierte die Welt. Nun nimmt der Fall eine neue, eher bizarre Wendung. Baldwin schiebt die Schuld auf seine erschossene Kollegin.

Alec Baldwin: Der Schauspieler tötete bei einem Unfall eine Kamerafrau.

Im Oktober starb Halyna Hutchins beim Dreh des Western "Rust" durch einen Schuss aus Alec Baldwins Requisitenwaffe. Nun haben ihre Angehörigen rechtliche Schritte gegen den Schauspieler eingeleitet.

Alec Baldwin: Der Schauspieler erschoss am Filmset eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe.

Alec Baldwin dreht wieder – zum ersten Mal nach dem Unglück am Set von "Rust". In einem Video spricht der Schauspieler über das "seltsame" Gefühl, wieder vor der Kamera zu stehen.

2021 RFK Ripple Of Hope Alec Baldwin: Der Schauspieler erschoss am Filmset aus Versehen eine Kamerafrau.

Alec Baldwin lenkt ein: Der US-Schauspieler wird nach dem erlassenen Durchsuchungsbeschluss sein Handy nun doch freiwillig den Ermittlungsbehörden übergeben. Trifft ihn doch eine Mitschuld?

Alec Baldwin: Der Schauspieler kooperiert mit den Behörden im Fall der erschossenen Kamerafrau bei "Rust".

Bei Dreharbeiten löste sich ein tödlicher Schuss aus der Requisitenwaffe, die der Schauspieler in der Hand hielt. Seitdem macht Alec Baldwin eine "sehr schwere Zeit" durch, wie er nun in einem Video mitteilte.

Alec Baldwin: Der Schauspieler wendet sich an seine Fans.

Aus Alec Baldwins Requisitenwaffe löste sich am "Rust"-Set ein Schuss und tötete Halyna Hutchins. Nun richtet sich der Vater der Kamerafrau an die Öffentlichkeit – und gibt auch Baldwin Schuld an der tödlichen Tragödie.

Alec Baldwin: Der Schauspieler wendet sich an seine Fans.

Jetzt machen die Ermittlungsbehörden ernst: Gegen Alec Baldwin wurde ein Durchsuchungsbefehl erlassen. Das Ziel: Die Handydaten des Hollywoodstars. Bislang verweigerte er die Herausgabe.

Alec Baldwin: Gegen den Schauspieler werden weitere Ermittlungen vorgenommen.

Nach dem Tod einer Kamerafrau am Set des Films "Rust" hat Schauspieler Alec Baldwin erstmals ein Interview gegeben. Ein erster Trailer des Gesprächs wirft zahlreiche neue Fragen auf.

Alec Baldwin: Bei einem Setunfall starb eine Kamerafrau, eine weitere Person wurde verletzt.

Ein weiteres Mitglied des Film-Teams verklagt den US-Schauspieler Alec Baldwin nach dem tödlichen Schuss auf eine Kamerafrau. Skript-Aufseherin Mamie Mitchell prangert die laxen Sicherheitsvorkehrungen an.

Alec Baldwin spricht vor Journalisten (Archivbild): Gegen den Schauspieler ist erneut Klage wegen des Schusses auf eine Kamerafrau eingereicht worden.

Fast vier Wochen nach dem Tod von Kamerafrau Halyna Hutchins hat sich auch Daniel Baldwin ausführlich zur "Rust"-Tragödie geäußert. Sein Bruder Alec würde nach dem tödlichen Schuss nun zum Sündenbock gemacht.

Alec und Daniel Baldwin: Die beiden haben noch zwei weitere Brüder.

Der US-Schauspieler und Produzent Alec Baldwin muss sich wegen des Schusses auf eine Kamerafrau wohl vor Gericht verantworten. Ein Beleuchter, der am Filmset war, hat Klage eingereicht. 

Das Filmset von "Rust", wo das Unglück geschah (Archivbild): Ein Beleuchter verklagt jetzt die Produktion und Hauptdarsteller Alec Baldwin.

Das tragische Setunglück, bei dem Alec Baldwin Kamerafrau Halyna Hutchins erschoss, ist erst wenige Tage her. Nun gab es mehrere Unfälle beim "The Expendables 4"-Dreh. Dabei gab es einen Schwerverletzten.

Sylvester Stallone: Er ist einer der Hauptdarsteller aller "The Expendables"-Filme.

Rund zwei Wochen nach dem tragischen Tod der Kamerafrau Halyna Hutchins sind die genauen Umstände weiterhin unklar. Ein Jurist bringt nun eine neue Theorie zum Unfall am Set des Films von Alec Baldwin ins Spiel.

Die Holzkirche am Drehort des Westerns "Rust": Hier ereignete sich der tödliche Unfall.

Nach dem tragischen Tod von Kamerafrau Halyna Hutchins kommen Alec Baldwin und seine Familie nicht zur Ruhe. Der Schauspieler und seine Frau Hilaria sorgen sich um ihren Kater Emilio.

Hilaria und Alec Baldwin: Sie sorgen sich um ihre Katze Emilio.

Nach dem tödlichen Vorfall am Set von "Rust" hat nun auch Regieassistent Dave Halls sein Schweigen gebrochen. Er sei erschüttert über den Tod seiner Kollegin. Halls kritisierte indirekt zudem die Filmindustrie. 

Ein "Betreten verboten"-Schild am Eingang zum Filmset Bonanza Creek Ranch: Eine Kamerafrau wurde bei Dreharbeiten hier erschossen.

Der Schock des tragischen Set-Unglücks bei dem Alec Baldwin eine Kamerafrau erschoss, ist erst wenige Tage her. Zusammen mit seiner Frau Hilaria bereitete er seinen Kindern dennoch ein schönes Halloweenfest.

Hilaria und Alec Baldwin: Das Paar ist seit 2012 verheiratet und hat sechs gemeinsame Kinder.

Eine Woche nach dem tragischen Unfall am Set seines Filmes "Rust" ist Alec Baldwin vor die Presse getreten. In einem Video spricht er über seine Beziehung zu der verstorbenen Kamerafrau Halyna Hutchins.

Alec Baldwin: Am Set seines Films feuerte er einen tödlichen Schuss ab.

Eine Woche nach dem tödlichen Vorfall am Set von "Rust" meldet sich auch die Waffenmeisterin zu Wort. Hannah Gutierrez-Reed wirft mit ihrem Statement noch mehr Fragen auf.

Ein Wagen des Sheriffs von Santa Fe County parkt auf der Straße am Eingang der Bonanza Creek Ranch, auf der sich der Unfall ereignete.

Der tragische Unfall am Set des Westernfilms "Rust" erschütterte am Freitag nicht nur die USA. Fünf Tage später nahmen die Behörden in Santa Fe erstmals öffentlich zu den laufenden Ermittlungen Stellung.

Alec Baldwin: Er erschoss am Filmset versehentlich eine Kamerafrau.

Nach dem tödlichen Schuss am Set kommen immer Details ans Tageslicht. Nun hat ein weiterer Mitarbeiter seine Version der Tragödie offenbart und erzählt, dass er in den letzten Minuten an Halyna Hutchins Seite war. 

Halyna Hutchins: Die Kamerafrau wurde 42 Jahre alt.

Noch sind längst nicht alle Fragen rund um den tödlichen Unfall am Set von Alec Baldwins Westernfilm "Rust" geklärt. Nun taucht ein Foto auf, das die Situation vor dem verhängnisvollen Schuss zeigen soll.

"Rust": Am Filmset in New Mexico kam es zu einem tödlichen Vorfall.

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website