• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Jennifer Lopez und Alex Rodriguez dementieren Trennungsgerüchte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextLego siegt vor GerichtSymbolbild für einen TextErstes Gold bei European ChampionshipsSymbolbild für einen TextCarmen Geiss zeigt neuen LookSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen Text70-Jährige wendet auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels zeigt ihren "Neuen"Symbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Lopez und Rodriguez dementieren Trennungsgerüchte

Von t-online, dpa, rix, lw

Aktualisiert am 14.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez: Seit 2017 waren die beiden ein Paar.
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez: Seit 2017 waren die beiden ein Paar. (Quelle: Dia Dipasupil/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez sind immer noch ein Paar. Zuvor hatten mehrere US-Medien berichtet, die Popdiva und der Baseballprofi hätten sich getrennt.

Die US-Sängerin Jennifer Lopez (51) und ihr Verlobter Alex Rodriguez (45) haben Medienberichte über eine angebliche Trennung dementiert. Sie seien weiterhin in einer Beziehung und arbeiteten sich "gemeinsam durch einige Dinge", zitierte der Nachrichtensender CNN am Samstag aus einer Mitteilung des Paares. Auch die Verlobung habe nach wie vor Bestand, zitierte CNN einen Sprecher von Lopez und Rodriguez. Zuvor hatten mehrere US-Medien berichtet, das Paar habe sich getrennt.


Diese Promidamen haben einen jüngeren Partner

Mattia Dessi und Brigitte Nielsen: 16 Jahre
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness: 13 Jahre
+8

Bereits im Dezember hatte J.Lo darüber gesprochen, dass die Hochzeit auf Eis liegt. Die Corona-Pandemie sei der Grund für die abgeblasene Trauung. Es gebe ja "keinen Grund zur Eile", sagte sie damals in der US-Sendung "Access Hollywood", betonte aber auch: "Es ist alles in Ordnung. Und es wird passieren, wenn die Zeit reif dafür ist."

J.Lo sprach über Paartherapie

Im Februar offenbarte die Sängerin dann, dass sie und ihr Verlobter während des Lockdowns eine Paartherapie gemacht haben. "Ich glaube, das war sehr hilfreich für uns in unserer Beziehung", sagte sie dem "Allure"-Magazin.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wohnmobil gerät auf der A8 ins Schleudern: Frau schwer verletzt
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an einer Unfallstelle auf der Autobahn 8 an einem Wohnmobil: Zwei weitere Insassen blieben unverletzt.


Mehr als fünf Millionen Menschen drückten damals "Gefällt mir", als J.Lo am 10. März 2019 ein Foto postete, auf dem sie ihren neuen Klunker in die Kamera hält. Alex Rodriguez bestätigte damals: "Sie hat Ja gesagt." Die beiden hatten sich verlobt.

Die Sängerin und der Ex-Sportler sind seit 2017 ein Paar. Lopez, die mit Songs wie "If You Had My Love" und "Jenny from the Block" weltberühmt wurde und derzeit zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt gehört, war bereits dreimal verheiratet und hat zwei Kinder – die 13-jährigen Zwillinge Emme und Max. Auch der Ex-Baseball-Profi Rodriguez, der während seiner Karriere unter anderem mit den New York Yankees große Erfolge gefeiert hatte, war bereits einmal verheiratet und hat zwei Kinder – Ella und Natasha.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nicole Morgenstern
CNNHollywoodJennifer Lopez
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website