HomeUnterhaltungStars

Madonna zeigt sich in Hauch von nichts – Aufregung bei den Fans


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRapper Coolio ist totSymbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextUmstrittener HSV-Vorstand zurückgetretenSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen TextVerletzte nach nach Pyro-Chaos in JenaSymbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextHailey Bieber bricht ihr SchweigenSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Madonna zeigt sich in freizügiger Unterwäsche

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 30.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Madonna: Ihr neuester Beitrag auf Instagram ist speziell.
Madonna: Ihr neuester Beitrag auf Instagram ist speziell. (Quelle: IMAGO / ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für ihre selbstbewussten Fotos ist Madonna bekannt. Jetzt setzt die 62-Jährige aber noch einen drauf. Auf Instagram inszeniert sich die Queen of Pop in einem Hauch von nichts und präsentiert drei Bilder, die es in sich haben.

Schon in den Achtzigerjahren, zu Beginn ihrer Karriere, entdeckte Madonna ein einfaches Prinzip für sich: Provokation. Die Sängerin liebt es, aufzufallen, gegen den Strom zu schwimmen und sich selbst als Künstlerin immer wieder neu zu erfinden. So ist wohl auch ihr neuester Beitrag auf Instagram zu deuten. Dort zeigt sich die Musikerin nun in unterschiedlichen Posen. Dabei trägt sie nur Unterwäsche und räkelt sich in ihrem Badezimmer vor der Kamera.


Madonna: die schönsten Bilder der Popikone

Madonna liebt die Provokation. Immer wieder sorgte die Sängerin während ihrer langen Karriere für Skandale. Im Pop-Genre war sie jedoch gleich in mehrfacher Hinsicht stilprägend.
Legendär war ihr Auftritt bei den MTV-Music Awards im Jahr 1984. Damals war Madonna gerade einmal 25 Jahre alt schockte ganz Amerika mit dem Titelsong ihres zweiten Albums "Like a Virgin". Sie erschien in einem Hochzeitskleid und simulierte bei ihrem Bühnenauftritt Sex.
+9

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Königin Margrethe II.: Die Monarchin hat sich für Veränderungen entschieden.
Königin Margrethe II. entzieht Royals ihre Titel

Aufmerksamkeit erregt besonders der BH von Madonna. Das Schnüroberteil verdeckt nur eben die Brüste der "Like A Virgin"-Interpretin. Dazu trägt sie Overknee-Strümpfe, einen schwarzen Slip, auffällige Halsketten und eine Schirmmütze mit Silberkettchen.

"Wie kann das möglich sein?"

"Madonna wie sie leibt und lebt", schreibt jemand unter das Foto. "Oh mein Gott", lautet der Ausruf eines weiteren Nutzers und eine andere Person fragt sich schlicht: "Wie kann das möglich sein?" Fast 25.000 Kommentare erntete Madonna bisher mit ihrem Beitrag, der aus insgesamt drei Fotos besteht und von ihr selbst nur mit den Worten "ein Moment der Selbstreflexion" kommentiert wurde.

Auch Promis liken und kommentieren dein Eintrag der Musikikone, der auf Instagram übrigens stolze 15,7 Millionen Menschen folgen. Der meistdiskutierte Beitrag stammt dabei von Rapper Snoop Dogg. Der tippt nämlich "Ich brauche dich" unter die Fotoreihe. Dazu setzte er noch ein paar Herzchen und eine Kamera. Fans vermuten schon, dass bald ein Song von dem 49-Jährigen und der Sängerin entstehen könnte.

Was auch immer Madonna ihren Fans mit diesem Beitrag sagen wollte, Aufmerksamkeit hat der Kultstar mit der Fotoreihe in jedem Fall erweckt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von Madonna
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramMadonna
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website