Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Donald Trump zeigt sich mit seiner Familie

"Ostern mit Opa"  

Donald Trump zeigt sich mit seiner Familie

06.04.2021, 10:39 Uhr | sow, spot on news, t-online

Donald Trump zeigt sich mit seiner Familie. Donald Trump: Gemeinsam mit seiner Frau Melania Trump besuchte er seine Familie an Ostern in Palm Beach, Florida. (Quelle: Spencer Platt/Getty Images)

Donald Trump: Gemeinsam mit seiner Frau Melania Trump besuchte er seine Familie an Ostern in Palm Beach, Florida. (Quelle: Spencer Platt/Getty Images)

Immer wieder machen Trennungsgerüchte die Runde, aber Melania und Donald Trump geben in der Öffentlichkeit ein glückliches Paar ab. An Ostern inszenierte sich die ganze Familie mit Bildern auf Instagram.

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat einen Oster-Gottesdienst in Palm Beach im US-Bundesstaat Florida besucht. An seiner Seite: Gattin Melania. Das berichtet unter anderem das US-Magazin "People". Seit sie Washington und das Weiße Haus verlassen haben, verbringen Trump und die frühere First Lady die meiste Zeit auf ihrem Luxusanwesen Mar-a-Lago, wo sie nun dauerhaft leben. Auch ihre Büros haben sie dort eingerichtet.

Vor allem Melania Trump hatte sich in den vergangenen Wochen US-Medienberichten zufolge zurückgezogen. Das Ehepaar Trump und der 15-jährige gemeinsame Sohn Barron sollen sich aber zu bestimmten Anlässen in einem öffentlichen Speisesaal sehen lassen, so das "People"-Magazin. Erst kürzlich tauchten Bilder des Paares auf, das Freunde im Mar-a-Lago geschossen hatten

Familienbild der Trumps auf Instagram gepostet

Bei dem Oster-Gottesdienst in der Christ Fellowship Church in Palm Beach Gardens wurden die Trumps "People" zufolge mit viel Jubel begrüßt. Nach der Messe sollen der Ex-Präsident und seine Ehefrau ins Mar-a-Lago zurückgekehrt sein, wo sie zusammen mit Trumps Söhnen Donald Trump Jr. und Eric Trump sowie Schwiegertochter Lara Trump und mehreren Enkelkindern auf Ostereiersuche gegangen sind.

Donald Trump Jr., dessen Freundin Kimberly Guilfoyle ebenfalls anwesend war, postete auf Instagram mehrere Fotos der Familie. Zu dem Beitrag auf Instagram schrieb der 43-jährige Sohn des Ex-Präsidenten: "Ostern mit Opa. Hoffentlich hattet ihr alle großartige Feiertage." Innerhalb eines Tages kamen die drei Bilder auf rund 730.000 "Gefällt mir"-Angaben. 

Um den Zustand der Ehe von Donald und Melania Trump gab es schon während ihrer Zeit im Weißen Haus immer wieder Gerüchte. Der 74-Jährige soll mehr als nur einmal während der Beziehung fremdgegangen sein: Seine Affären Karen McDougal und Stormy Daniels schweigen dazu beharrlich – was auch mit dem Geld zu tun haben kann, das sie von Trump erhalten haben. Donald und Melania Trump sind seit 2005 verheiratet, 2006 kam der gemeinsame Sohn Barron zur Welt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal