Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Drogen, Alkohol und Sexsucht: Armie Hammer selbst in Klinik eingewiesen

Wegen Drogen, Alkohol und Sexsucht  

Armie Hammer hat sich selbst in Klinik eingewiesen

09.06.2021, 12:53 Uhr | rix, t-online, spot on news

Drogen, Alkohol und Sexsucht: Armie Hammer selbst in Klinik eingewiesen. Armie Hammer: Der Schauspieler hat mit Suchtproblemen zu kämpfen. (Quelle: Gareth Cattermole/Getty Images)

Armie Hammer: Der Schauspieler hat mit Suchtproblemen zu kämpfen. (Quelle: Gareth Cattermole/Getty Images)

Nach diversen Negativschlagzeilen verlor er Rollenangebote und sein Management. Nun soll sich Armie Hammer Hilfe gesucht und in einer Reha eingecheckt haben. 

Armie Hammer soll sich aktuell in einer stationären Einrichtung in Florida befinden, um sich dort unter anderem wegen Alkohol- und Drogenmissbrauchs sowie Sexsucht behandeln zu lassen. Das meldet das Magazin "Vanity Fair". Demnach habe der 34-Jährige zugestimmt, so lange in Reha zu bleiben, wie es nötig ist, um gesund zu werden.

Armie Hammer weist alle Vorwürfe zurück

Zuletzt hatte der Schauspieler viele Rollen in Kino- und TV-Produktionen oder am Broadway verloren, nachdem mehrere Frauen Vorwürfe des körperlichen und psychischen Missbrauchs durch den Star erhoben hatten. Die Polizei von Los Angeles ermittelt zudem wegen Vergewaltigungsanschuldigungen.

So hatte untere anderem eine 24-Jährige den "Call Me By Your Name"-Darsteller beschuldigt, sie im Jahr 2017 mehr als vier Stunden lang brutal vergewaltigt zu haben. Eine weitere Frau wirft ihm vor, ihren Kopf "wiederholt" gegen eine Wand geschlagen zu haben. Zudem soll er sie in ihrer vierjährigen Beziehung "mental, emotional und sexuell" missbraucht haben. Armie Hammer weist alle Vorwürfe zurück.

Armie Hammer: Mit seiner Ex-Frau Elizabeth Chambers hat er zwei gemeinsame Kinder. (Quelle: Andrew D. Bernstein/Getty Images)Armie Hammer: Mit seiner Ex-Frau Elizabeth Chambers hat er zwei gemeinsame Kinder. (Quelle: Andrew D. Bernstein/Getty Images)

Nun befindet er sich in einer Klinik. Die soll er erst wieder verlassen, sobald er gesund ist. Das soll er auch seiner von ihm getrenntlebenden Ehefrau versprochen haben. Armie Hammer und Elizabeth Chambers kamen 2007 zusammen.

Drei Jahre später heirateten der Schauspieler und die Journalistin. Sie bekamen zwei gemeinsame Kinder: die heute sechsjährige Harper Grace und den vierjährigen Ford Armand. Im Sommer 2020 gaben Chambers und Hammer ihre Trennung bekannt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: