Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kader Loth flüchtet bei Erdbeben unter einen Tisch

Böse Überraschung  

"Wie im falschen Film": Kader Loth flüchtet vor Erdbeben

20.06.2021, 11:14 Uhr | spot on news, t-online

Kader Loth flüchtet bei Erdbeben unter einen Tisch. Kader Loth: Die 48-Jährige hat in der Türkei ein Erdbeben miterlebt. (Quelle: IMAGO / POP-EYE)

Kader Loth: Die 48-Jährige hat in der Türkei ein Erdbeben miterlebt. (Quelle: IMAGO / POP-EYE)

TV-Promi Kader Loth macht derzeit in der Türkei Urlaub. Während eines Restaurantbesuchs wurde sie von einem Erdbeben überrascht und musste sich unter einem Tisch verstecken.

Kader Loth ist offenbar mit dem Schrecken davongekommen. Laut eines Berichts der "Bild" macht die 48-Jährige gerade in der Türkei Urlaub, wurde dort aber am Samstag von einem Erdbeben überrascht. "In Kartal Merkezi waren wir im Restaurant. Ein spontanes Erdbeben von 3,9 hat uns geschüttelt, wie im falschen Film", erzählt sie der Tageszeitung.

Alle Anwesenden hätten sich dann "unter den Esstischen versteckt". Ausgerechnet während des Erdbebens habe sie kein Smartphone zur Hand gehabt. "Gerade heute hatten wir keine Handys dabei, weil wir Netz nur im Hotel haben", erzählt Loth weiter. "Jetzt sind wir im Hotel, müssen runterkommen."

Zurück aus der Türkei soll es dann am Mittwoch gehen. Kader Loth hoffe, "dass zumindest der Rückflug reibungslos ablaufen wird". Die 48-Jährige ist besonders aus unterschiedlichen Reality-TV-Formaten bekannt, unter anderem durch ihre Teilnahme an "Big Brother" und "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Zudem wird sie in der neuen Staffel von "Kampf der Reality-Stars" zu sehen sein.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: