Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Geiss-Tochter Shania: Das steckt hinter ihrer Lösch-Aktion

Alle Beiträge weg  

Shania Geiss: Das steckt hinter ihrer Lösch-Aktion

24.06.2021, 18:49 Uhr | jdo, Seb, t-online

Geiss-Tochter Shania: Das steckt hinter ihrer Lösch-Aktion. Die Geissens: Shania Geiss, Robert Geiss, Carmen Geiss und Davina Geiss. (Quelle: IMAGO / wolf-sportfoto)

Die Geissens: Shania Geiss, Robert Geiss, Carmen Geiss und Davina Geiss. (Quelle: IMAGO / wolf-sportfoto)

Fans sorgten sich wegen dem völlig blanken Instagram-Profil von Shania Geiss. Die Tochter von Carmen und Robert Geiss erklärt nun, warum dem so ist. Ganz freiwillig löschte sie den Inhalt ihres Profils nämlich nicht.

Gerade erst feierten "Die Geissens" ein ganz besonderes Jubiläum: Seit zehn Jahren lassen sich Robert Geiss und Ehefrau Carmen Geiss bei ihrem Luxusleben auf der ganzen Welt von TV-Kameras begleiten. Von Anfang an mit dabei: ihre Töchter Davina Shakira und Shania Tyra.

Zum Sendungsstart waren die beiden gerade einmal acht beziehungsweise sechs Jahre alt, sind also im Rampenlicht aufgewachsen. Das soll auch so bleiben. "Die eine möchte das Geschäft, die andere die Serie übernehmen. Davina möchte Mode und Immobilien verkaufen. Shania modeln und auch ins TV", erklärte Mama Carmen kürzlich in einem Interview mit "Bunte" über die Zukunft ihrer Kids.

"Noch keine Beiträge vorhanden"

In den sozialen Medien sind die Teenager bereits Stars, haben beide jeweils mehrere Hunderttausend Follower. Umso überraschender kommt nun ein Schritt von Shania: Das Profil der 16-Jährigen ist komplett leer.

 (Quelle: Instagram / Shania Geiss) (Quelle: Instagram / Shania Geiss)

Am Donnerstag fanden Shanias mehr als 400.000 Follower anstatt der vielen Bilder aus ihrem Privatleben nur die Mitteilung "Noch keine Beiträge vorhanden" auf der Seite vor, sogar das Profilbild ist weg. Eine Erklärung gab es nicht, was die Fans des Teenagers in Sorge versetzte. Auf den Accounts der anderen Familienmitglieder kommentieren sie die Postings mit Fragen. 

Das ist passiert

RTL will erfahren haben, dass das Profil der Influencerin gehackt wurde. Wer hinter der fiesen Aktion steckt, ist jedoch bisher noch nicht bekannt. Shania allerdings möchte bald wieder neue Fotos mit ihren Fans teilen. Am frühen Donnerstagabend allerdings gab es noch kein neues digitales Lebenszeichen von der Unternehmertochter.  

Erst vor wenigen Wochen hatte Carmen Geiss in einem Interview enthüllt, dass ihre Kinder einer Menge Hass im Netz ausgesetzt seien. "Die Drohungen reichen bis dahin, meine Töchter entführen, vergewaltigen und töten zu wollen", sagte die Millionärsgattin zu "Bunte". Ob das der Grund für Shanias plötzliche Löschaktion ist? Bisher hat sich die Familie nicht geäußert, eine Anfrage von t-online blieb bisher unbeantwortet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: