Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

"In aller Freundschaft"-Star Jutta Kammann will keinen Sex mehr


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextTrump erleidet nächste NiederlageSymbolbild für einen TextRKI-Bericht: Hat die Winterwelle begonnen?Symbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextZwillinge seit sechs Tagen verschwundenSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Jutta Kammann will keine körperliche Intimität mehr

Von t-online, Seb

20.07.2021Lesedauer: 2 Min.
Jutta Kammann: Sie wohnt in einer Seniorenresidenz.
Jutta Kammann: Sie wohnt in einer Seniorenresidenz. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei ihr bleibt es nur freundschaftlich: "In aller Freundschaft"-Darstellerin Jutta Kammann wohnt in einer Seniorenresidenz. Dort flirtet die 77-Jährige zwar gerne, aber möchte sie auch noch mehr mit einem Mann erleben?

Von 1998 bis 2014 spielte sie in über 660 Episoden der Krankenhausserie "In aller Freundschaft" die Rolle der Ingrid Rischke, hatte danach noch einzelne Gastauftritte. Ähnlich treu wie der Serie blieb sie auch ihrem verstorbenen Mann, dem Regisseur und WDR-Fernsehspielchef Wilhelm Semmelroth. Mit ihm war sie von Mitte der 60er bis zu seinem Tod 1992 zusammen. An diese Liebe sollte niemals wieder jemand herankommen, wie der TV-Star nun in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung verrät.

"Nach Wilhelm habe ich zwar nicht wie eine Nonne gelebt, aber die Herren sind es nicht wert, erwähnt zu werden", lautet ihr knallhartes Urteil über ihre Beziehungen nach dem Tod ihres gut 30 Jahre älteren Mannes. Mittlerweile lebt sie seit sieben Jahren in einer Seniorenresidenz. Einen neuen Mann wird sie in dem Wohnheim nicht finden. Auch wenn sie den Männern wohl den Kopf verdreht.

"Am Kopf eines Mannes interessiert, nicht an seinem Körper"

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich flirte sehr gerne, aber eine sexuelle Beziehung möchte ich nicht mehr", so Kammann. "Schön wäre eine freundschaftliche Beziehung zu einem Mann, mit dem man redet, sich austauscht. Ich bin am Kopf eines Mannes interessiert, nicht an seinem Körper." Außerdem könne sie sich nicht vorstellen mit einem gleichaltrigen Mann im Bett zu liegen. "In meinen späten Lebensjahren muss ich das nicht mehr haben!"

Im Seniorenheim fühlt sich die ehemalige "Derrick"-Darstellerin jedoch pudelwohl. Sie sei nicht einsam und habe stets was zu tun. Unter anderem: Streaming. Die 77-Jährige ist großer Fan der modernen Technik und erfreut sich so am Gucken von Filmklassikern, an klassischer Musik oder auch ihrem Instagram-Profil, dem immerhin knapp über 800 Menschen folgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild-Zeitung vom 20. Juli 2021
  • Instagram-Profil von Jutta Kammann
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Helene Fischer überrascht Fans mit Update – und zeigt sich ungeschminkt
In aller Freundschaft
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website