Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Axel Schulz — Ehe-Aus nach 15 Jahren: "Wir werden Freunde bleiben"

"Wir werden Freunde bleiben"  

Axel Schulz: Ehe-Aus nach 15 Jahren

28.07.2021, 13:37 Uhr | rix, t-online

Axel Schulz — Ehe-Aus nach 15 Jahren: "Wir werden Freunde bleiben". Patricia und Axel Schulz: 2006 gab sich das Paar das Jawort. (Quelle: imago images)

Patricia und Axel Schulz: 2006 gab sich das Paar das Jawort. (Quelle: imago images)

Im März feierten sie ihren 15. Hochzeitstag, vier Monate später sind Patricia und Axel Schulz offiziell getrennt. Der Sportler hat das Ende seiner Ehe bekannt gegeben.

Auf Instagram teilt Axel Schulz mit seinen mehr als 25.000 Fans nahezu täglich Fotos aus seinem Leben. Die meisten Bilder zeigen ihn beim Sport oder haben einen Bezug zum Boxen. Sein neuester Post ist jedoch anders – persönlich und emotional.

"Patricia und ich haben uns getrennt"

Der ehemalige Boxprofi teilte auf der Social-Media-Plattform ein Bild von einem gebrochenen roten Herzen. Dazu schrieb der 52-Jährige: "Ich möchte euch mitteilen, dass Patricia und ich uns schon vor vielen Monaten getrennt haben." Patricia ist seine Frau. Ihr hatte er im März 2006 in Florida das Jawort gegeben, gefunkt hatte es ein Jahr zuvor auf einem Golfplatz.

Die Hochzeit fand damals auf einer 18 Meter langen, weißen Yacht statt, rund 30 Gäste waren an Bord. "Mir ist kribbelig wie vor einem Zwölf-Runden-Kampf. Ich hoffe nur, die Ehe mit Patti dauert ein bisschen länger", sagte der ehemalige deutsche Schwergewichtsboxer damals der "Bild"-Zeitung. 15 Jahre später, wenige Monate nach ihrer Kristallhochzeit, ist alles aus.

"Wir werden Freunde bleiben"

"Zwei tolle Töchter verbinden uns bis heute", so der Sportler weiter. Paulina ist 14 Jahre alt und erfolgreich im Schwimmsport, die zehnjährige Amelina spielt Handball. 

"Auch wenn wir kein Paar mehr sind, stehen wir zu unserer Verantwortung für unsere Kinder und uns selbst. Wir werden Freunde bleiben." Seinen Post beendete er mit den Worten: "So, jetzt ist es raus. Ich hoffe, ihr akzeptiert auch weiterhin unsere Privatsphäre."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: