Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kathy Griffin: Comedy-Schauspielerin hat Lungenkrebs

OP steht kurz bevor  

Schauspielerin Kathy Griffin hat Lungenkrebs

03.08.2021, 08:56 Uhr | jdo, t-online

Kathy Griffin: Comedy-Schauspielerin hat Lungenkrebs. Kathy Griffin: Die Schauspielerin hat Lungenkrebs. (Quelle: IMAGO / Starface)

Kathy Griffin: Die Schauspielerin hat Lungenkrebs. (Quelle: IMAGO / Starface)

Sie zählt zu den erfolgreichsten Comedystars der Welt und sorgt stets für Lacher. Nun teilt Kathy Griffin allerdings traurige Nachrichten mit ihren Fans: Sie leidet an Krebs und muss sich einer Operation unterziehen.

Normalerweise sprühen die Instagram-Beiträge von Kathy Griffin nur so vor Witz und Lebensfreude. Die Schauspielerin ist für ihren Humor bekannt, sorgte mit ihren Rollen in unzähligen Filmen und Serien wie "Seinfeld" und "Susan" für Lacher und tritt auch immer wieder als Stand-up-Comedian auf. Doch mit ihrem neuesten Posting schlug die 60-Jährige ungewohnt ernste Töne an, denn sie musste ihren Fans eine schwere Nachricht überbringen.

"Ich habe Krebs", schrieb Kathy am Montag in einem Statement auf ihrem Account. Vor Kurzem sei bei ihr Lungenkrebs diagnostiziert worden, "obwohl ich nie geraucht habe!", betont die Schauspielerin. Sie stehe kurz vor einer Operation, bei der ihr die Hälfte des linken Lungenflügels entfernt werde.

"Die Ärzte sind sehr optimistisch"

Doch "die Ärzte sind sehr optimistisch, da es sich um Krebs im ersten Stadium handelt und nur die linke Seite der Lunge betrifft", berichtet Kathy weiter. Es könnte sogar sein, dass sie nach dem Eingriff keine Chemo oder Bestrahlung brauche "und meine Atmung sollte wieder normal funktionieren", erklärt der Hollywoodstar und zeigt sich hoffnungsvoll: "In einem Monat oder weniger sollte ich wieder auf den Beinen sein und wie gewohnt herumlaufen können." Die letzte Zeit sei hart für sie gewesen, doch Kathy ist sich sicher: "Ich werde wieder gesund werden." 

Die 60-Jährige betont außerdem, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft sei. "Die Folgen wären sonst noch viel schlimmer gewesen", schreibt sie und appelliert abschließend an ihre Fans: "Bitte bleibt bei euren medizinischen Untersuchungen auf dem Laufenden. Es wird euch das Leben retten."

Unter dem Posting reihen sich die Genesungswünsche aneinander. Zahlreiche Fans wünschen Kathy viel Kraft. Auch viele Kollegen wie Andie MacDowell oder Rosie O'Donnell sprechen der Schauspielerin Mut zu.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: