• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Prozess in New York: "Ein Raubtier" - Die lange Aufarbeitung im Fall R. Kelly


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Unwetter: Viele Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild f├╝r ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

"Ein Raubtier" - Die lange Aufarbeitung im Fall R. Kelly

Von dpa
Aktualisiert am 20.08.2021Lesedauer: 3 Min.
R.
R. Kelly (M) wird seit dieser Woche in New York der Prozess gemacht. (Quelle: Ashlee Rezin/Chicago Sun-Times/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - Was haben die ersten Tage im Missbrauchsprozess gegen R. Kelly gebracht?

Der Fall des einstigen Pop-Superstars ist - nach F├Ąllen wie denen von Filmproduzent Harvey Weinstein, Schauspieler Kevin Spacey und Komiker Bill Cosby - die n├Ąchste viel beachtete juristische Aufarbeitung im Zuge der #Me-Too-├ära. Und schon jetzt eine besonders eindr├╝ckliche, weil so umfangreiche Vorw├╝rfe verhandelt werden.

Einst h├Ârte man ihn st├Ąndig im Radio, auch in Deutschland. Doch seit mehr als zwei Jahrzehnten gibt es Missbrauchsvorw├╝rfe und viele weitere offene Fragen zum Leben des heute 54-J├Ąhrigen S├Ąngers von Hits wie "The World's Greatest" und "I Believe I Can Fly". Hat er einen Beamten bestochen, um 1994 die damals erst 15-j├Ąhrige S├Ąngerin Aaliyah mittels gef├Ąlschter Geburtsdokumente heiraten zu k├Ânnen? Hatte er wirklich mehrfach Sex mit anderen Minderj├Ąhrigen? Filmte er sie w├Ąhrend des Geschlechtsverkehrs und danach in dem├╝tigenden Situationen, um sie mit kompromittierenden Aufnahmen unter Druck setzen zu k├Ânnen?

"Dieser Fall handelt von einem Raubtier", waren laut ├╝bereinstimmenden Medienberichten die einleitenden Worte von Staatsanw├Ąltin Maria Cruz Melendez zum Prozessauftakt. Er sei "ein Mann, der ├╝ber Jahrzehnte hinweg seinen Ruhm, seine Popularit├Ąt und sein Netzwerk von Menschen, ├╝ber die er verf├╝gen konnte, dazu genutzt hat, M├Ądchen, Jungs und junge Frauen f├╝r seine eigene sexuelle Befriedigung herauszusuchen, zurechtzumachen und auszubeuten. Dieser Mann, dieses Raubtier, ist der Angeklagte, Robert Silvester Kelly - bekannter als R. Kelly."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Italiens Regierungschef Draghi bricht Nato-Gipfel ab
Mario Draghi in Madrid: Der italienische Regierungschef nimmt am Donnerstag an einer Kabinettssitzung teil.


Erste Zeugenaussagen vor Gericht

Die Vorw├╝rfe, die Melendez am Mittwoch ausf├╝hrte, sind umfangreich, unter anderem geht es um die sexuelle Ausbeutung Minderj├Ąhriger, Kidnapping und Bestechung. Kelly soll seine mutma├člichen Opfer mit viel Finesse gefunden haben, ausdr├╝cklich konzentriert auf Minderj├Ąhrige und mit psychologischer Manipulation. Essen und Toiletteng├Ąnge seiner Opfer seien nur mit Genehmigung m├Âglich gewesen.

Auch eine erste wichtige Zeugin w├Ąhlte deutliche Worte. "Ich bin zu Robs Haus gegangen und Rob nannte mich eine dumme Schlampe", las die heute 28 Jahre alte Frau am Donnerstag laut US-Journalistinnen, die am Gericht den Fall verfolgten, aus ihrem Tagebuch vor. "Rob hat mich drei Mal geschlagen. Er sagte, wenn ich ihn noch einmal anl├╝ge, wird der n├Ąchste Schlag nicht mehr mit der flachen Hand sein. Er hat mir ins Gesicht gespuckt und in meinen Mund und mich w├Ąhrend eines Streits gew├╝rgt", habe die Frau weiter aus ihrem Tagebucheintrag zitiert. Sie hatte ihren Angaben zufolge im Jahr 2009 f├╝r ein halbes Jahr eine Beziehung mit dem Musiker. Sie sei erst 14 Jahre alt gewesen, als sie ihn kennenlernt habe und 16 Jahre alt, als sie zum ersten Mal Sex gehabt h├Ątten.

Es ist bemerkenswert, dass es nun ├╝berhaupt zu diesem Prozess gekommen ist. Denn jahrzehntelang konnte sich Kelly einer juristischen Aufarbeitung entziehen. 2008 musste er sich bisher zum einzigen Mal vor Gericht verantworten, damals wurde er wegen des mutma├člichen Besitzes von Bildern schweren sexuellen Kindesmissbrauchs freigesprochen. Anfang 2019 sorgte dann die TV-Dokumentation "Surviving R. Kelly" (etwa: R. Kelly ├╝berleben) f├╝r viel ├Âffentliches Aufsehen, der Fall wurde noch einmal vorangetrieben. Im Juli 2019 wurde R. Kelly schlie├člich festgenommen.

Wochenlanger Prozess erwartet

Laut Prozessbeobachtern soll Kelly vor Gericht bisher ruhig und oft ausdruckslos das Geschehen verfolgt haben. Ohnehin hat er in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder die Vorw├╝rfe gegen ihn zur├╝ckgewiesen und als gezielten Rufmord bezeichnet. Seine Verteidigung versucht, die mutma├člichen Opfer als unzuverl├Ąssig zu brandmarken - es seien entt├Ąuschte Fans, die sich zu Stalkerinnen entwickelt h├Ątten. Auch bei der Zeugin von Mittwoch und Donnerstag sollte der Eindruck einer dreisten L├╝gnerin entstehen. Sie habe dem Musiker gegen├╝ber ihr Alter mit 19 Jahren angegeben - und erst sp├Ąter zugegeben, minderj├Ąhrig zu sein, gibt die "New York Daily News" Argumente der Verteidigung wieder.

Der Prozess k├Ânnte Wochen dauern, die Rede ist von bis zu 3500 Beweisst├╝cken. Bei einer Verurteilung in allen Punkten droht dem S├Ąnger laut Sprecher der Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von zehn Jahren bis lebenslang. Im New Yorker Stadtteil Brooklyn l├Ąuft aber ohnehin nur der erste Prozess auf Bundesebene gegen ihn. Selbst wenn er freigesprochen w├╝rde, wird Kelly sich in einem ├Ąhnlichen Verfahren in Illinois verantworten m├╝ssen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Steven Sowa
  • Arno W├Âlk
Von S. Sowa, N. K├Âgler, A. W├Âlk
Bill CosbyDeutschlandHarvey WeinsteinKevin SpaceyNew York
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website