Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sarah Kuttner zeigt 14 Jahre altes Foto mit Nora Tschirner

So reagiert ihre Kollegin  

Sarah Kuttner zeigt 14 Jahre altes Foto mit Nora Tschirner

02.09.2021, 14:01 Uhr | JaH, t-online

Sarah Kuttner zeigt 14 Jahre altes Foto mit Nora Tschirner . Sarah Kuttner: Die Schriftstellerin wurde als Viva-Moderatorin bekannt. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Sarah Kuttner: Die Schriftstellerin wurde als Viva-Moderatorin bekannt. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Sie kennen sich schon lange: Nora Tschirner und Sarah Kuttner. Die beiden Frauen prägten das deutsche Musikfernsehen und entwickelten sich in den Jahren unterschiedlich weiter. Jetzt erinnert Kuttner mit einem Schnappschuss an die Vergangenheit. 

Nora Tschirner ist gefeierte Schauspielerin, schaffte mit dem Film "Soloalbum" ihren endgültigen Durchbruch als ernstzunehmende Mimin in Deutschland. Sarah Kuttner blieb bei der Moderation. Die heute 42-Jährige feierte zum Beispiel mit dem Format "Unter einer Decke mit Sarah Kuttner" Erfolge. Außerdem ist sie seit 2009 auch Buchautorin. 

Angefangen haben beide Frauen aber beim Musikfernsehen. Kuttner zunächst bei Viva, wechselte dann aber zu MTV, wo auch die heute 40-jährige Tschirner bereits Sendungen moderierte. Die beiden Frauen freundeten sich an und diese Freundschaft scheint bis heute anzudauern. 

"Wie klein wir waren" 

Jetzt zeigt Kuttner ihren rund 66.700 Followern auf Instagram ein altes Foto von sich und Tschirner. Es wurde 2007 aufgenommen, ein Jahr, nachdem sie zu MTV wechselte. "Ey, Nora Tschirner! Guck mal, was mein Telefon mir heute anbietet! Wie klein wir 2007 waren!" Das Bild sorgte binnen kurzer Zeit bereits für etliche Kommentare: "Heldinnen meiner Teenagerjahre", schreibt jemand. "Ich würde tatsächlich ehrlich und wirklich auch glauben, dass das aus dem letzten Jahr ist. Beide kaum verändert. Krass und ein bisschen Neid", lautet eine andere Meinung. 

"Och Gottel!", schreibt Tschirner zu dem Beitrag und versieht ihren Kommentar noch mit einem Herzen. Auch der Hintergrund des Fotos scheint vielen Betrachtern aufgefallen zu sein: "Ist das Kurt Krömer im Hintergrund", fragt zum Beispiel jemand. Die Frage bleibt unbeantwortet. 

In einem Interview mit t-online sagte Kuttner einmal, sie habe in ihrer Zeit beim Musikfernsehen keine Freundschaften fürs Leben geschlossen. Ausnahmen seien eben Tschirner und Markus Kavka gewesen. Die beiden seien Menschen, "die ich sehr mag und gerne sehe". Mit den anderen Kollegen hätte sie "schon damals nicht viel zu tun. Das liegt aber auch daran, dass wir schon damals sehr unterschiedlich waren".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: