Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ist zum ersten Mal Mutter geworden

Nach heimlicher Hochzeit  

Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ist zum ersten Mal Mutter geworden

21.09.2021, 14:06 Uhr | jdo, t-online

Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ist zum ersten Mal Mutter geworden. Linda Marlen Runge: Sie spielte fünf Jahre lang die Anni Brehme bei GZSZ. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Linda Marlen Runge: Sie spielte fünf Jahre lang die Anni Brehme bei GZSZ. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Kurz nachdem sie ihre Fans mit der Nachricht überrascht hatte, dass sie seit über einem Jahr verheiratet ist, zeigte sich Linda Marlen Runge mit Babybauch. Nun ist der Nachwuchs auf der Welt, wie t-online exklusiv erfuhr.

Fünf Jahre lang flimmerte Linda Marlen Runge in der RTL-Erfolgssoap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" so gut wie täglich über die TV-Bildschirme und spielte sich als lesbische Tontechnikerin Anni Brehme in die Herzen der Zuschauer. Nach ihrem Ausstieg im Juli 2018 wurde es schauspielerisch jedoch ruhig um sie. Linda konzentrierte sich vorwiegend auf ihre Musikkarriere. 

Bei Instagram hielt sie ihre rund 135.000 Follower regelmäßig über ihre beruflichen Projekte auf dem Laufenden, persönliche Einblicke gab es hingegen selten. Doch dann überraschte Linda ihre Fans innerhalb weniger Monate gleich doppelt mit privaten Neuigkeiten. Erst enthüllte sie, dass sie heimlich geheiratet hat, dann zeigte sich die 35-Jährige plötzlich mit Babybauch.

Das Baby ist da

Am 19. August gab sie ein letztes Schwangerschafts-Update und erklärte: "Wir befinden uns im absoluten Endspurt und ich verabschiede mich hiermit vorerst in eine Pause und freue mich darauf, in das größte Abenteuer meines Lebens zu starten."

Seitdem blieb es still auf dem Account der Schauspielerin. Doch t-online weiß: Sie ist bereits Mama geworden. "Das Baby ist da", bestätigte das Management der 35-Jährigen auf Nachfrage und versicherte: "Mutter und Kind sind wohlauf."

Für Linda und ihren Mann Alexander Zschoch ist es der erste gemeinsame Nachwuchs. Die Schauspielerin und der Tattoo- und Piercingkünstler gaben sich bereits 2018 das Jawort, ihre Hochzeit machte Linda jedoch erst Ende letzten Jahres mit einem Schnappschuss aus den Flitterwochen in Mexiko öffentlich.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: