Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Janni Hönscheid zeigt erstmals Baby Merlin – sechs Wochen nach Geburt

Sechs Wochen nach der Geburt  

Janni Hönscheid zeigt erstmals Baby Merlin

19.10.2021, 21:41 Uhr | rix, t-online

Janni Hönscheid zeigt erstmals Baby Merlin – sechs Wochen nach Geburt. Janni Hönscheid und Peer Kusmagk: Das Paar lernte sich in der Kuppelshow "Adam sucht Eva" kennen. (Quelle: Joshua Sammer/Getty Images)

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk: Das Paar lernte sich in der Kuppelshow "Adam sucht Eva" kennen. (Quelle: Joshua Sammer/Getty Images)

Im September wurde Janni Hönscheid zum dritten Mal Mutter. Sechs Wochen später postet die ehemalige Surferin das erste Foto, auf dem auch das Gesicht ihres Jungen zu sehen ist.

"Willkommen auf dieser wunderschönen Welt, kleiner Merlin", schrieb Janni Hönscheid am 22. September auf Instagram. Mit diesen Worten gab die ehemalige Profisurferin die Geburt ihres dritten Kindes bekannt, das bereits zwei Wochen zuvor zur Welt kam. Danach wurde es still um die 31-Jährige. 

Sorge um Baby Merlin

Der Grund: Nach der Entbindung kam es zu Komplikationen. Merlin erkrankte an einer Neugeboreneninfektion, lag zwei Wochen auf der Intensivstation. Auch Janni musste wegen eines starken Blutverlusts im Wochenbett nach der Entbindung operiert werden. Mittlerweile sind einige Wochen vergangenen, Mutter und Kind sind wohlauf.

Am Sonntag meldete sich die Sportlerin dann zum ersten Mal nach der Geburt ihres dritten Kindes bei ihren fast 130.000 Followern. Zu einem Foto, das Janni beim Stillen mit Merlin zeigt, erzählte sie ihren Anhängern von all den Strapazen, die die kleine Familie in den vergangenen Wochen durchmachen musste.

"Viel mehr ist heute nicht passiert"

Auch in ihrer Story postete sie mittlerweile wieder mehrere kleine Clips. Darunter ein Foto von Merlin. Ganz zur Freude ihrer Follower. Denn den bekamen ihre Fans bis jetzt immer nur verdeckt zu sehen. Doch am Dienstagabend machte die 31-Jährige eine Ausnahme und teilte einen Schnappschuss, auf dem Mama und Baby nebeneinander liegen. Sie in einem roten Oberteil, er in einem blauen Strampler.

Janni Hönscheid postet ein Foto mit Baby Merlin. (Quelle: Instagram / Janni Hönscheid)Janni Hönscheid postet ein Foto mit Baby Merlin. (Quelle: Instagram / Janni Hönscheid)

Dazu schrieb sie ganz schlicht und einfach: "Viel mehr ist heute nicht passiert." Sieht ganz danach aus, als würde es die kleine Familie nach all den Komplikationen in den vergangenen Wochen nun langsamer angehen lassen.

Vater des Kindes ist übrigens Moderator Peer Kusmagk. Die beiden lernten sich 2016 in der Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" kennen. Sie wurden ein Paar, heirateten und bekam drei Kinder: Sohn Emil-Ocean, Tochter Yoko und das Nesthäkchen der Familie, Merlin.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: