Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Karina Mroß: So lautet ihr "Wetten, dass..?"-Urteil über Thomas Gottschalk

Seit 2019 ein Paar  

Karina Mroß: Wie fand sie Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass...?"?

08.11.2021, 07:30 Uhr | Seb, t-online

Karina Mroß: So lautet ihr "Wetten, dass..?"-Urteil über Thomas Gottschalk. Thomas Gottschalk mit Freundin Karina Mroß: Die beiden sind seit 2019 liiert. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Thomas Gottschalk mit Freundin Karina Mroß: Die beiden sind seit 2019 liiert. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Am Samstagabend begeisterte Thomas Gottschalk mit seinem "Wetten, dass...?"-Comeback 13,8 Millionen Menschen vor den Bildschirmen. Nun verrät seine Freundin Karina Mroß, wie ihr ihr "Thommy" als Moderator gefallen hat.

Es war eine Retroshow vom Allerfeinsten. Es wirkte so, als wäre die Zeit stehen geblieben und Thomas Gottschalk würde durch eine Show in den 90er-Jahren führen. Das zog immerhin 13,8 Millionen Menschen vor den Fernseher. Das ZDF überlegt bereits, ob man das Format, welches eigentlich nur seinen 40. Geburtstag feiern sollte, nicht doch noch mal wiederbeleben könnte. Für Thomas Gottschalk allerdings dürfte jetzt nur eines zählen: Wie fand seine Partnerin Karina Mroß die Sendung? Eben dies hat sie nun verraten.

So urteilt Karina Mroß über Thomas Gottschalks Performance

Sie saß während der Show in der ersten Reihe, hatte also stets freien Blick auf ihren Freund. "Ich bin so stolz auf Thomas", schwärmt sie im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. "Während der Sendung schmolz ich dahin. Er war einfach großartig." Das wird Gottschalk gerne hören. Dennoch gibt er zu: "Meine Karina ist von mir mehr begeistert als ich von mir selbst."

Völlig begeistert ist der 71-Jährige jedoch von den Zuschauerzahlen, die seine Sendung einfahren konnte. "Mit dieser tollen Quote habe ich nicht gerechnet. Ich glaube nicht, dass das ZDF seine Pläne ändert. Wenn sie mich fragen, fange ich an, zu überlegen." Ganz ausgeschlossen scheint das Comeback nach dem Comeback also nicht.

Thomas Gottschalk und Karina Mroß sind seit 2019 offiziell ein Paar. Zuvor wurde bekannt, dass der Moderator und seine Frau Thea sich getrennt haben. Die beiden hatten 1976 geheiratet. Geschieden sind sie allerdings nicht.

Verwendete Quellen:
  • Bild-Zeitung vom 8. November: "Nach 'Wetten, dass..?'-Traum-Quote: Macht Thomas Gottschalk es noch mal? 'Wenn sie mich fragen, dann...'"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: