Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nathalie Volk von Frank Otto enttäuscht: "Finde es schade"

"Ich finde es schade"  

Nathalie Volk ist von Frank Otto enttäuscht

09.11.2021, 09:35 Uhr | mbo, t-online

Nathalie Volk von Frank Otto enttäuscht: "Finde es schade". Nathalie Volk und Frank Otto: Das Model und der Medienunternehmer waren von 2015 bis 2020 ein Paar. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Nathalie Volk und Frank Otto: Das Model und der Medienunternehmer waren von 2015 bis 2020 ein Paar. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Sie ist wieder in seine Wohnung in New York gezogen, sagte Frank Otto am vergangenen Wochenende über seine Ex Nathalie Volk. Die zeigt sich über so viel Privates in der Öffentlichkeit enttäuscht und gibt eine Erklärung ab.

Medienunternehmer Frank Otto sagte am Wochenende zu "Bild". "Das war aber klar, weil sie ja ihre Schauspielausbildung fertig macht." Was seiner Ansicht nach klar ist? Der Fakt, dass seine Ex Nathalie Volk wieder nach New York gezogen ist – in sein Luxusapartment, wie es im Bericht des Boulevardblattes heißt. Dazu meldet sich nun das Model selbst zu Wort. 

Wohnung war ein Geschenk von Otto an Volk

"Frank hat mir diese Immobilie 2016 geschenkt, in der ich seit fünf Jahren lebe", schreibt die 24-Jährige, die erst kürzlich ihre Trennung von "Hells Angels"-Rocker Timur Akbulut öffentlich machte, auf Instagram. Weiter erklärt die frühere "Germany's next Topmodel"-Kandidatin da: "Ich bereite mich gerade auf zwei Filmrollen vor." Dem hat Volk noch etwas hinzuzufügen: "Ich finde es schade, dass Frank sowas in der Öffentlichkeit teilen muss und hoffe, dass wir Privates in Zukunft privat halten können." 

Nathalie Volk war 2014 Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" und schaffte es ins Halbfinale. 2016 war sie Teilnehmerin im RTL-Dschungelcamp, wurde damals Siebplatzierte. Mit Frank Otto war sie von 2015 bis 2020 liiert. Nachdem bekannt geworden war, dass sich die beiden getrennt hatten, machte Volk ihre Beziehung zu Akbulut publik und zog zu ihm in die Türkei. Ende September erklärte sie dann, von ihm getrennt zu sein. Kurz zuvor hatten die zwei noch ihre Verlobung gefeiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: