Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

"Einarmige Prinzessin" will "Miss Germany" werden

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 17.01.2022Lesedauer: 3 Min.
Gina R├╝hl: Sie will "Miss Germany 2022" werden.
Gina R├╝hl: Sie will "Miss Germany 2022" werden. (Quelle: Henning Kaiser/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit einem Unfall geh├Ârt eine Armprothese zu ihrem Leben ÔÇô in dieses gibt sie ├╝ber 50.000 Followern t├Ąglich Einblicke. Nun will sie "Miss Germany" werden und gegen in den K├Âpfen zementierte Sch├Ânheitsbilder ank├Ąmpfen.

Gina R├╝hl hatte 2019 einen Verkehrsunfall, bei dem sie ihren Arm verlor. Nun tr├Ągt die heute 22-J├Ąhrige eine Prothese. Auf Instagram nennt sie sich die "Einarmige Prinzessin", sie wolle Menschen mit Behinderung helfen, erkl├Ąrt sie au├čerdem in ihrer Profilbeschreibung. Jetzt m├Âchte sie "Miss Germany" 2022 werden und so unrealistische Sch├Ânheitsbilder aufbrechen. In die Top 22 hat es R├╝hl bereits geschafft.


GNTM: Das sind die diesj├Ąhrigen Kandidatinnen

Lenara, 24
Lieselotte, 66
+29

Gina R├╝hl hatte 2019 als Beifahrerin einen schweren Motorradunfall. Sie kennt das Datum, den 15. September 2019, noch ganz genau. Ihr Becken war beidseitig gebrochen, der rechte Unterschenkel komplett zertr├╝mmert und ihren linken Arm verlor sie.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


"Auch mit Einschr├Ąnkung kann man alles erreichen, was man m├Âchte"

Die Studentin aus Wuppertal erz├Ąhlt ihre Geschichte offen, zeigt auf ihrem Instagram auch Probleme, von denen sie umgeben ist. "Mit meiner Teilnahme m├Âchte ich zeigen, dass man auch mit Einschr├Ąnkung und trotz Schicksalsschlages alles erreichen kann, was man m├Âchte! Man darf nie aufgeben zu k├Ąmpfen, denn das Leben ist ein Wunder", wird sie auf der Homepage des "Miss Germany"-Wettbewerbs zitiert.

Der Modus bei "Miss Germany" wurde in den vergangenen Jahren komplett umgekrempelt, weg von Sexismusklisches, hin zu Authentizit├Ąt, Pers├Ânlichkeit und Diversit├Ąt. Er sieht nun nicht mehr vor, dass sich junge Frauen vor einer ├╝berwiegend m├Ąnnlichen Jury pr├Ąsentieren m├╝ssen, die dann anhand tradierter, ├Ąu├čerer Kriterien den Daumen hebt oder senkt. Stattdessen wird der Begriff Sch├Ânheit neu verhandelt. ├ähnlich sieht es bei der neuesten Staffel von Heidi Klums Castingshow "Germany's next Topmodel" aus ÔÇô auch hier gelten inzwischen andere Vorausetzungen.

Gina R├╝hl hat es unter die Top 22 des aktuellen "Miss Germany"-Jahrgangs geschafft. Das Finale des Wettbewerbs findet am 19. Februar in Rust statt.

Offene Einblicke

Auf Instagram postet R├╝hl Bilder von ihrem vernarbten Arm, von der Prothese, f├╝r die sie auch schon Glitzerhandschuhe ausgesucht hat. Vor dem Spaziergang hat sie eine Story aus dem Auto hochgeladen. "Hello ihr Lieben, muss meinen Knauf erstmal dran bauen", berichtet sie.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mittlerweile hat R├╝hl mehr als 54.000 Follower und viele Nachrichten im Postfach. Sie merke, dass sie mit ihrem Account anderen helfen k├Ânne, sagt sie. "Der Unfall war nicht umsonst, wenn ich anderen damit etwas geben kann und als Vorbild dienen kann", sagt sie. Auch ihr selbst helfe das.

Weitere Artikel


"Ich bin dankbar, noch zu leben"

R├╝hl bringt in vielen Posts ihre Dankbarkeit zum Ausdruck. "Ich bin dankbar noch zu leben, dankbar, dass meine Familie gesund ist und ich nie aufgegeben habe. Dankbar, f├╝r mein Leben", schreibt sie zu einem Foto, auf dem sie ihr Tattoo, einen Schriftzug mit dem englischen Wort "thankful" (Deutsch: dankbar), zeigt. "Dort wo die Schrift sich befindet, h├Ârt auf der anderen Seite mein Arm auf", erkl├Ąrt sie. "Das h├Ątte auch alles ganz anders ausgehen k├Ânnen", betont R├╝hl.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ihr Ziel ist es, f├╝r mehr Sichtbarkeit zu sorgen. Werbung etwa, in der man auch mal eine Prothese sieht, geh├Ârt ja nicht zum deutschen Alltag. Einige Firmen seien bei dem Thema schon vorangekommen, aber oft sei es auch "Diversity-Washing", meint R├╝hl. Was grob gesagt bedeutet, dass in der Werbung zwar nicht mehr nur Menschen nach Schema F gezeigt werden, sondern etwa unterschiedliche K├Ârperformen ÔÇô dass es den Firmen dabei aber mehr um eine gute Kampagne als um wahre Anerkennung von Vielfalt geht. Bei "Miss Germany" sieht R├╝hl diese Gefahr nach all ihrer Erfahrung mit den Machern nicht. "Die wollen mich. Denen geht's nicht um die Prothese", sagt sie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramUnfall
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website